Spitzmaulnashorn

Reisebild

Spitzmaulnashorn

Ich vermute stark, dass es sich hier um ein Spitzmaulnashorn handelt. Diese Art ist vom Aussterben bedroht; die momentane Bestandsgröße liegt bei etwa 3700 Individuen. In Südafrika und Namibia greifen inzwischen die Schutzmaßnahmen, obwohl auch da im Jahre 2010 ungefähr 300 Breit-und Spitzmaulnashörner der Wilderei zum Opfer fielen.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Zaubernuss

    Runzeln Sie sich schön...
    LG: Ursula

  • agrimm

    So langsam macht sich die Einsicht breit, dass die Tierwelt in Afrika erhalten werden muss.
    LG Armin

  • mamaildi

    Definitiv Spitzmaulnashorn. Starkes Bild, jede Runzel und jede Wimper zu erkennen. Ich kenne die Black Rhinos nur sehr scheu, sobald man sich bewegte, sind sie weggesprungen. An so eine Aufnahme war nicht zu denken!

  • Chrissi

    Hast Du da keine Angst gehabt?
    LG Christel

  • BuWe

    :-))

  • Blula

    Hier traf ein steiler Zahn auf ein langes Rohr... (von Dir).
    Ganz starkes Foto!
    LG Ursula

  • pleuro

    Ich war nicht sehr nahe dran. Das Tier stand am Wasserloch und ich habe mit einem 400 mm Tele fotografiert. Das erklärt, Ildiko, warum es nicht wegsprang. :-) Und Christel, kein Problem, ich saß im Auto - im Etosha NP darf man eh nicht aussteigen.
    LG Anne

  • nach oben nach oben scrollen
  • Hage

    Ein tolles Wildtierportrait! LG Hans-Georg

  • Zeitreisende

    Klasse Portraitaufnahme ! LG Dani

  • Karu24

    Schön, dass es leben darf, sogar mit Horn.

  • yunnanfoto

    Vom Aussterben bedroht. Nicht wegen seiner Bedeutung als Nahrung, nein, aus niederen, perversen Gründen. Die widerliche Seite der Menschen, angeführt vom mordlustigen senilen spanischen König.

    LG, herbert

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Spitzmaulnashorn 4.95 58

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps