Afrikanische Wildhunde

Reisebild

Afrikanische Wildhunde

Die Sonne war gerade aufgegangen, als ich dieses Rudel im Erindi Game Reserve beobachten konnte. Sie bereiten sich wohl spielerisch auf ihre erste Jagd am Morgen vor. Ein Wildhundrudel, das in der Regel 5-20 Tiere umfassen kann, gehört zu den sozialsten Tiergemeinschaften, die wir kennen. Zwischen den Tieren herrscht eine freundlich-unterwürfige Stimmung vor. Sie jagen gemeinsam nach Art der Wölfe, indem sie sich ablösen und so zu lange ausdauernden Hetzjägern werden. Sie töten ihre Beute nicht durch einen gezielten Tötungsbiss, sondern reissen ihr Opfer in Stücke. Diese für den Menschen als Beobachter sehr »grausam« erscheinende Tötungsart hat wohl hauptsächlich zum sinnlosen Massenabschuss des Wildhundes geführt. Die Art gilt inzwischen als stark gefährdet.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • agrimm

    Starke Beleuchtung durch die Sonne!!
    Eigentlich hat der Wildhund keine natürlichen Feinde. Wenn er nicht mehr abgeschossen werden darf, müsste sich die Art eigentlich erholen.
    Ich habe leider noch keinen Wildhund gesehen.
    LG Armin

  • mpics

    Ich denke, die Wildhunde greifen auch Viehherden an und wurden deshalb fast ausgerottet. Aber egal, deine Aufnahme ist bestimmt etwas Besonderes, da sie ja nicht mehr so häufig anzutreffen sind! lg Michael

  • Blula

    Das zu sehen und noch so eine starke Aufnahme von diesem Treiben zu machen, war sicherlich nicht einfach für Dich. Diese Szene schaut schon sehr, sehr grauslig aus.
    LG Ursula

  • Steffania

    Die Wildhunde sind stark vom Aussterben bedroht, da sie auch heute noch geschossen werden, sobald sie auf Farmen entdeckt werden. Sie zu sehen ist wirklich großes Glück.
    Ein tolles Foto ist Dir gelungen. Bei uns liefen die Wildhunde nur hinter dem Jeep lang, die ganze Szene dauerte nicht mal eine Minute...
    LG Steffi

  • BuWe

    Serie und ausführliche Informationen bestens...

  • Zeitreisende

    Ich schließe mich der Anne Do an......dem ist nichts hinzu zufügen ! LG Dani

  • Chrissi

    Eine tolle Studie, das sage ich auch. LG Christel

  • nach oben nach oben scrollen
  • RainerB (RP)

    Du hast viel Glück gehabt und das Rudel schön getroffen! LG Rainer

  • yunnanfoto

    Das Licht ist hier der Knaller. Jeder Schwanz beleuchtet !
    LG, Herbert

  • vierfussler

    Servus Anne,
    wunderbare Bilder von den Wildhunden. Ich durfte vor fast 3 Jahren ein Rudel auf Jagt in Südafrika beobachten. In der Abenddämmerung jagten sie eine Hyäne im Busch. War schön grusselig. Ob die Hyäne entkam konnten wir nicht mehr sehen der Busch war zudicht.
    LG Kurt F.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Afrikanische Wildhunde 4.88 59

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps