der Braunkohlebagger

Reisebild

der Braunkohlebagger

Garzweiler II - Die Braunkohle ist in drei Flözen abgelagert, die zusammen durchschnittlich 40 Meter stark sind. Die Kohle liegt zwischen rund 40 und maximal 210 Metern tief unter der Erdoberfläche. Sie dient ausschließlich zur Stromerzeugung in den nahe gelegenen Kraftwerken. Da wir nicht aussteigen durften - durch die Busscheibe fotografiert.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Blula

    Liebe Anne, selbst eine Busscheibe hindert Dich nicht am Fotografieren in gewohnter Güte. Die Aufnahme zeigt sehr gut die einzelnen Schichten.
    LG Ursula

  • Zaubernuss

    Du hast alle Braunkohlefuseln weggeputzt, gib es doch zu... Super, wie Du die Höllenmaschine erwischt hast!
    LG: Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

der Braunkohlebagger 4.74 35

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps