zueinander stehen

Reisebild

zueinander stehen

Der Jüdische Friedhof in Wiesloch im Rhein-Neckar-Kreis wurde im 17. Jahrhundert angelegt und ist heute ein schützenswertes Kulturdenkmal. Genannt erstmals 1661. Er befindet sich am Rande der Altstadt und hat eine Fläche von 5980 m². Er war ein Verbandfriedhof und auf ihm wurden ursprünglich die Toten der jüdischen Gemeinden aus dem ehemaligen kurpfälzischen Oberamt Heidelbergs bestattet. Ab 1702 wurden ebenfalls die Juden aus Heidelberg sowohl in Worms als auch in Wiesloch beigesetzt. Der älteste erhaltene Grabstein für Lea, Frau des Samuel Oppenheim, stammt aus dem Jahr 1670. Der Friedhof wurde mehrmals erweitert, 1819 nach Südwesten und 1862 nach Osten und von einer Bruchsteinmauer umgeben. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden auf dem Friedhof einige in der damaligen Heil-und Pflegeanstalt verstorbenen Juden beigesetzt.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • yunnanfoto

    Der perfekte Titel zu einem nachdenklich machenden Bild. .
    Oben was knapp geschnitten ??
    LG, Herbert

  • pleuro

    Danke, Herbert. Nicht geschnitten, sondern einfach nicht darauf geachtet beim Fotografieren.
    Aber das ging im Hintergrund ja immer so weiter mit den Grabsteinen. Das ist ein ziemlich großer Friedhof und es war nicht leicht, dort zu fotografieren. Man konnte kaum was freistellen.
    Ich habe dafür extra den Schlüssel bei der Stadtverwaltung bekommen und war nur mit meinem Sohn (der auch fotografiert) dort. Also hatte alle Zeit der Welt. Und war trotzdem mit der fotografischen Ausbeute nicht ganz zufrieden, aber atmosphärisch und lichtmäßig war es sehr, sehr schön dort.
    LG Anne

  • vierfussler

    Danke das Du uns diesen schönen Friedhof mit deinen Worten und Bilder näher gebracht hast.
    LG Kurt F.

  • Zaubernuss

    Ja, wir haben offenbar dieselbe Vorliebe für das, was uns nach dem Tod erhalten bleibt.... . Auf jüdischen Friedhöfen bin ich besonders gern, weil es sich lohnt, in die Geschichte einzutauchen und auch einige Gedanken zu verschwenden ! LG: Ursula

  • fevi27 (RP)

    tolles Bild ... jüdische Friedhöfe sind immer einen Besuch wert . lg fevi27

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

zueinander stehen 4.98 50

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps