was übrig blieb

Reisebild

was übrig blieb

Die Reste einer ehemaligen Thunfischfabrik Im Naturreservat Oasi di Vendicari. Die Ansicht von der anderen Seite und der Beweis, dass es an dem Tag nicht nur blauen Himmel gab. :-) Zu Reisetipp - Riserva naturale orientata Oasi faunistica di Vendicari.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Übersicht Italien

Region: Sizilien

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • traveltime

    Der Fisch stinkt am Kopf des Geschäftsführers immer zuerst, der hat das Ding wohl runtergewirtschaftet :-))
    Aber ein Klasse-Motiv
    LG Rolf

  • morepics

    Interessante Linienführung, wer hat das gemalt ? ;-) *****

  • mamaildi

    Die ganz andere Sizilienserie - toll!

  • Aries

    Wie Bausteine, die ein Kind vergessen hat...
    LG Hedi

  • Wilfried_S.

    ... aber doch ziemlich hell (der Himmel), auf alle Fälle hell genug, um dieses schöne Bild zu machen. lg Wilfried

  • Chrissi

    Der Himmel kann leider nicht immer blau sein, jedoch nach einem kurzen Regenguss scheint meistens bald (!!!) wieder die Sonne.
    Herzlichst! Christel

  • BeataB

    Die gute Bildgestaltung muß ich nicht erwähnen, das kennt man von Anne, aber die Koloristik hat mich auch angesprochen. DIESE Farben verleihen dem Bild eine melancholische Note...
    LG, Beata :)

  • nach oben nach oben scrollen
  • pleuro

    Herzlichen Dank für die vielen lobenden Worte.
    LG Anne

  • agrimm

    Im Mittelmeer droht der totale Zusammenbruch der Bestände des Blauflossen-Thunfischs: Nach einer neuen Analyse der Population und der Zahl fortpflanzungsfähiger Tiere soll er bereits in drei Jahren ausgestorben sein. Umweltschützer fordern deshalb einen kompletten Fang-Stopp (Wiki).
    Tolles Bild, dass aber auch eine Geschichte hat.
    LG Armin

  • joki-mau

    Tolle Formen, erinnert mich auch an einen "Holzbaukasten", wo Kinder die einzelnen Steinchen aufsetzen. :-))
    LG ingrid

  • yunnanfoto

    Sehr harmonische, fast malerisch wirkende Farben und ein ungewöhnlich gleichmässige Beleuchtung. kommt das von dem weichen Licht oder war da noch PD-Tiefen/lichter im Spiel ?
    Mir gefällt´s jedenfalls !
    LG, Herbert

  • yunnanfoto

    Nicht PD, PS natürlich......

  • pleuro

    Herbert, nein - keine PS-Tiefen-Lichter, aber Gamma-Korrektur und Belichtung nachträglich; es war genau um die Mittagszeit und ohne Sonne.Danke!
    LG Anne

  • nach oben nach oben scrollen
  • ruma94

    Surrealistisches Bühnenbild! LG Ruth

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

was übrig blieb 4.82 67

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps