die stolze Mama

Reisebild

die stolze Mama

Nachwuchs bei den Gänsen im Schwetzinger Schlossgarten. Die farbenprächtige Nilgans (Alopochen aegyptiacus) ist ursprünglich ein Brutvogel des afrikanischen Kontinents. Sie gehört zu den sog. Halbgänsen, die in einigen Eigenschaften den Enten gleichen, in anderen den Gänsen.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • ingepeter (RP)

    ... die sind ja richtig früh dran - ein warmes Federbett ist da unbedingt noch nötig, Mama schüttelt schon die Federn auf ..... kommt nicht aus der Gegend auch der erste Spargel?? ...Gruss Inge

  • ruma94

    Schöner Kindergarten! :-) Machst du jetzt auch in Federvieh? ;-)))) LG Ruth

  • pleuro

    Genau, Inge - Schwetzinger Spargel, er soll der beste sein. :-) Sag´ich natürlich als alte Schwetzingerin. :-))
    Ich fand´auch, die sind früh dran. Während die Schwäne noch herumbalzten, sind die schon zur Tat geschritten. :-))
    LG Anne

  • pleuro

    Ruth, es sind ja mehr Gänse als Enten. :-)) Da kam ich heute beim Spaziergang nicht daran vorbei. :-)
    LG Anne

  • ruma94

    Halbgänse sind immerhin auch Halbenten! Und Federvieh bleibt Federvieh! :-))))
    Klar hätte ich diese entzückende Frühpieperfamilie auch geknipst! LG!

  • Aries

    Ob Halb- ob Gans...
    Da sieht man jedenfalls, dass Federvieh anderen Tierarten um Schnabellängen voraus sind!!
    :-) Hedi

  • trollbaby

    Was für ein liebes Bild!!!
    LG Susi

  • nach oben nach oben scrollen
  • yunnanfoto

    Sehr kuschelig !
    LG, Herbert

  • Blula

    Ich glaube, die Mamagans passt gerade ganz genau auf, dass Du auch ja ein schönes Foto machst.... . ( Ha, die kennt unsere Anne noch nicht...!)
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

die stolze Mama 4.78 69

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps