Fotosafari auf dem Okavango

Reisebild

Fotosafari auf dem Okavango

Manchmal wird schon viel Aufwand betrieben um ein "kleines Vögelchen " zu fotografieren. Gesehen habe ich die Gruppe vom Ufer des Okavango bei Drotsky´s Cabins einer Lodge in Botswana. Ich habe mich gefragt, wie sieht es aus wenn Du auf Bootstouren fotografierst ?, aber so getarnt reisen mein Mann und ich dann doch nicht :-))))

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • yunnanfoto

    Tolle Studie. Der erste hat wenigstens noch ein Stativ aufgebaut, die beiden in der Mitte scheinen durch das Gewicht ihrer Objektive schon nach hinten zu kippen wobei sie dann die Frau im blauen T-Shirt mitreissen, die hat sowieso einen schlechten Stand im dem sicher wackeligen Boot und lange kann sie die Kamera so bestimmt nicht halten. Und nachher haben alle einen Vogel :-))))))
    LG, Herbert

  • Blula

    Ingrid, also zunächst einmal ist das für mich natürlich ein sehr, sehr schönes und harmonisches Bild, von wegen der Farben und auch, weil der Standort an dieser Flussbiegung ideal ist. Er verleiht dem Bild m.E. auch noch eine gewisse Spannung.
    Und zu der Szene, die sich da abspielt, hat Herbert schon alles gesagt. Herrlich !! Aber Ingrid, ich stelle mir Dich jetzt mit Deinem 500er vor.... irgendwie hättest Du doch auch noch auf das Boot gepasst... vielleicht ganz vorne auf den Bug des Bootes ? :-))))))
    LG Ursula

  • pleuro

    Diese herrliche Szene hast du prima festgehalten. :-)
    LG Anne

  • Bluesfreundin (RP)

    Wow...dicke Dinger...LG sigrid

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Fotosafari auf dem Okavango 5.00 15

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps