Der Pico do Arieiro...

Reisebild

Der Pico do Arieiro...

... präsentierte sich uns sonnig und mit guter Sicht. Keine 5 Minuten zuvor herrschte dichter Nebel. (Foto zum Madeira-Reisebericht)

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • SchroedingersKatze

    Ja, Nebel ist nicht ungewöhnlich da oben.Wenn der Passat die Wolken gegen Mittag hochschiebt, ist es zunächst mal zu. Je nach Windstärke entstehen dann wieder mehr oder weniger große Lücken. Die Leeseite ist dagegen meist ganztägig frei. So hat man z.B. vom Pico Grande bei der Tour in Richtung Curral das Freiras meist gute Sicht.

  • cablee

    Danke für die informative Ergänzung!

    LG
    Gila

  • Blula

    Da ward Ihr ja zur genau richtigen Zeit da oben, dass Ihr so ein Sonnenloch erwischt habt.
    LG Ursula

  • cablee

    Stimmt, Ursula, die "Sonnenlöcher" waren in den 7 Tagen selten genug über uns :-)

    LG
    Gila

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Der Pico do Arieiro... 4.88 8

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps