Waschtag in Venedig...

Reisebild

Waschtag in Venedig...

... abseits der Touristenpfade, selbst im finstersten Hinterhof: Wäsche, kleine, große, Betten...

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Wäscheleinen über Straßen, Wasserkanäle und Hinterhöfe, auch das ist Bella Italia. Ist doch auch prima. Einen Wäschetockner braucht man da nicht, also wird noch dazu Strom gespart. So geht es auch, die Wäsche trocknet rasch und umweltfreundlich. Außerdem fördert dieses Vorgehen ja sogar die Kommunikation mit den Bewohnern des Nachbarhauses gegenüber. Also, "Va tutto bene" :-))))
    LG Ursula



Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Waschtag in Venedig... 5.00 10

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps