Hinter dieser Tür...

Reisebild

Hinter dieser Tür...

... wie hinter zahlreichen anderen, aus dickem Holz mit massiven Beschlägen und Schlössern versehen, fristeten die Gefangen ihr Dasein. Ab 1610 war das Gefängnis, das durch die Seufzerbrücke mit dem Dogenpalast verbunden ist, "bezugsfertig".

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Diejenigen, die da einziehen mussten, waren wirklich verlassen.... im Sinne von "Verlies".
    LG Ursula

  • Chrissi

    Zwei Schlösser und zwei Riegel, da sollte es kein Entrinnen gegeben haben. LG Christel

  • cablee

    Nein, Christel, die Chancen gehen wohl gegen Null.

    LG
    Gila

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Hinter dieser Tür... 5.00 10

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps