Berühmt und berüchtigt

Reisebild

Berühmt und berüchtigt

Threadneedle Street in der City of London, dem heutigen Finanzzentrum. Hier wurde zu Anfang des 18. Jahrhunderts die South Sea Company gegründet und das stattliche South Sea House errichtet. Offizielle Aufgabe der South Sea Company war es den Handel und Warenaustausch mit Mittel- und Südamerika voranzutreiben. Nun ja, besonders profitabel war dieses Geschäft nicht. Deshalb erweiterte man seine Aktivitäten um den Sklavenhandel in die spanischen Kolonien in Südamerika sowie die Verschiebung von Schuldscheinen der Regierung in diese Gesellschaft. Man könnte die South Sea Company durchaus als die erste weltweit operierende BAD BANK bezeichnen. Diese Finanzgeschäfte führten um 1720 zu einer Finanzpleite, dem SOUTH SEA BUBBLE. Über den SKLAVENHANDEL von damals ist heutzutage in den Medien so gut wie nichts mehr nachzulesen, man verschweigt es gerne. In einem Vertragsdokument aus dem Jahre 1714 habe ich nachlesen können, daß ein "Liefervertrag mit einer Laufzeit von 30 Jahren über die Lieferung von 144.000 Negern" geschlossen wurde. Einzelheiten über die "Preise für Neger" möchte ich an dieser Stelle wegen zu erwartender Proteste nicht nennen. Bevor sich Leser hierüber öffentlich aufregen, mögen sie doch bitte vorher Einblick nehmen in das "Royal warrant assigning the Asiento to the South Sea Company Catalogue reference: T 52/26 p.196 (c.2 Sept 1714)".

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Bluesfreundin (RP)

    mal wieder 5* für deine ausführlichen Erklärungen der Hintergründe...LG Sigrid

  • candlelightbuch

    Wenn ich den Straßennamen sehe, muss ich immer an die Schule denken - es war von der "Old Lady of Threadneedle Street" die Rede, der Bank of England.
    lg Sabine

  • Zeitreisende

    Hochinteressant- dankeschön ! LG Dani

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Berühmt und berüchtigt 4.60 15

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps