Das MoMA in NYC.....

Reisebild

Das MoMA in NYC.....

gehört zu den bekanntesten Museen in New York und ist ein absolutes muß!!!! 1929 eröffnete das Museum of Modern Art in Manhattan im Heckscher Building direkt neben dem Plaza Hotel. Die erste Ausstellung zeigt Bilder von Cezanne Gauguin, Seurat und Van Gogh. Nach diversen Umzügen bezog das MoMA 1939 sein bis heute aktuelles Heimatgebäude in Midtown Manhattan. Alfred H.Barr jr. war der erste Direktor des MoMA. 1953 wurde der Abby Aldrich Rockefeller Skulpturengarten nach einem Entwurf des Architekten Philip Johnson eröffnet und im Jahre 1997 wurden umfangreiche Erweiterungs-und Umbauarbeiten beschlossen. Der Japanische Architekt Yoshio Taniguchi schuf die Pläne und gebaut wurde bis 2004.....

Teilen auf

Kommentare

  • bezi

    Um dieses Museum zu besuchen muss man bestimmt einen New York Aufenthalt um einen Tag verlängern. LG Claudia

  • Blula

    Das macht ja schon architektonisch eine Menge her !
    LG Ursula

  • Pinky3

    Claudia DANKE, ja man sollte schon etwas Zeit einplanen, es ist sehr interessant und als wir dort waren gab es sogar eine Ausstellung zum Thema Käthe Kruse und ihren berühmten Puppen......

    Ursula ganz herzlichen Dank, und es ist wirklich ein architektonisch sehr interessantes Gebäude, ich mag`s ja gerne modern und puristisch :)

    LG Gaby

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Das MoMA in NYC..... 4.90 10

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps