La tête carrée

Reisebild

La tête carrée

Die „Tête carrée“ (Viereckiger Kopf) des Bildhauers Sacha Sosno ist das Schlüsselsymbol der zeitgenössischen Architektur Nizzas. Das 30 Meter hohe und 14 Meter breite Skulpturenmonument beherbergt die Büros der Stadtbibliothek ist aber leider für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Gleich daneben lohnt sich aber der Besuch des MAMAC - Musée dArt Moderne et d'Art Contemporain. Ein Teil des MAMAC ist am linken Bildrand zu sehen.

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Das ist ja ein richtiger "Klotzkopf":-)) Extrem spektakulär !!
    LG Ursula

  • Wilfried_S.

    Klotzen, nicht kleckern!
    Der Spruch ist wohl (auch) den Franzosen bekannt.
    Danke + LG Wilfried

  • Chrissi

    So muss man es machen, sonst fällt's ja nicht auf ;-)
    LG Christel

  • u18y9s26

    Architektur vermag immer wieder zu faszinieren, im Guten, wie im Schlechten. Hier mag ich mich nicht auf eine Seite schlagen, ehe ich das Gebäude nicht in Realität gesehen habe. LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

La tête carrée 4.94 17

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps