Auf dem Weg nach Vohémar

Reisebild

Auf dem Weg nach Vohémar

Blick von einer Brücke im Norden von Madagaskar, auf dem Weg nach Vohémar. Für mich ist das Bild das ganze Universum von Madagaskar. Unten rechts ist eine Frau die Wäsche wäscht am Fluss Vohlmarina, daneben der Unrat und Müll inclusive Ausscheidungen von Mensch und Tier. Mutter mit Kind beim Baden, etwas höher ist ein Fischer zu sehen, die Zebuherde, eine junge Frau die in dem Fluss Geschirr spült, scheinbar ist auch einer im hinteren Tel zu sehen, der Gold sucht. In der Mitte vom Bild ist eine Rauchsäule zu sehen. Die Wälder werden abgebrannt, denn die brauchen Kohle zum Kochen aber auch wieder das Land fruchtbar zu machen. Norden Madagaskars lebt von der Vanille, die in den letzten zwei Jahren einen astronomischen Wert erreicht hat. Vor zwei Jahren im Süden Madagaskars habe ich Vanillestangen für 60.-- € per Kilo gekauft. Jetzt sind wir bei 300.-- bei den einheimischen Bauern in Europa wird das Kilo für 500.-- € gehandelt. Vanille ist weitaus einfacher zu produzieren als Edelsteine aus der Erde zu holen. Edelsteine ziehen noch immer die Glücksritter an, Vanille gibt den Menschen die Sicherheit und Aussicht auf sorgloses Leben. Na, sorglos ist es nicht aber einfacher.

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Welcome back from Madagaskar, Nina!
    Dein erstes Foto verrät ja schon eine ganze Menge von dem, was Du dort alles gesehen und erlebt hast. Bin mächtig gespannt auf mehr !!
    LG Ursula

  • NinaAngerer (RP)

    Danke liebe Ursula! Ja, das war teilweise Survival Tour, aber sehr spannend und lehrreich.
    LG Nina

  • gtrasher

    Tolle Aufnahme in bester Qualität! LG Gerd

  • u18y9s26

    Die Aufnahme ist überwältigend schön! Ein Mikrokosmos in einem Bild! LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Auf dem Weg nach Vohémar 5.00 17

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps