Ein letzter Blick auf Collioure

Reisebild

Ein letzter Blick auf Collioure

Das muss wieder einmal ein Panorama sein (bitte vergrößern!), damit man die Burg UND die Wehrkirche in ihrer ganzen Pracht sehen kann. Die heutige Burg stammt aus dem 12. Jhdt. und wurde im 13. Jhdt, von den Königen von Mallorca zur königlichen Residenz erweitert. Die Wehrkirche mit dem merkwürdigen Glockenturm wurde im 17. Jhdt. von Vauban an der Stelle einer älteren Kirche errichtet. Der Glockenturm sieht nicht nur so aus, er diente früher tatsächlich als Leuchtturm.

Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Eine wirklich einzigartige Kulisse ist das ... und dann auch noch dieser stahlblauen Himmel dazu, der mit dem Blau des Wassers konkurriert. Kein Wunder, dass dieser Ort die Malkünstler anzieht, ja schon immer angezogen hat und er u.a. auch zur Geburtsstätte des Fauvismus wurde.
    Ein großartiges Panoramabild von Dir.
    LG Ursula

  • cabrio

    Das Bild gefällt mir ausgesprochen gut.

    Lg Anton

  • ursuvo

    da hat sich das Panorama ja wirklich mal gelohnt - sieht ja ganz tollaus!
    LG Ursula

  • yunnanfoto

    Wieder mal schade dass Panoramaaufnahmen hier nicht so richtig darstellbar sind. Platz rechts und links wäre ja genug :-(((
    Aber es ist ein sehr gelungenes überzeugendes Panorama, das kommt auch hier rüber und ein Ausdruck auf Rollenpapier würde sich sicher lohnen.
    LG, Herbert

  • Wilfried_S.

    Danke allen, die das Bild so gut bewertet und kommentiert haben!
    LG Wilfried

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Ein letzter Blick auf Collioure 5.00 13

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps