HOCH AUF DEN AYERS ROCK-ULURU

Reisebild

HOCH AUF DEN AYERS ROCK-ULURU

Der Uluru,Kolonialname Ayers Rock, offiziell „Uluru / Ayers Rock“, ist ein Inselberg in der zentralaustralischen Wüste, der sich ca. 350 m über sein Umland erhebt. Auf Grund seiner spirituellen Relevanz für die Traumzeit-Erzählungen gilt er den lokalen Aborigines als Heiliger Berg. Der Uluru ist zudem eines der bekanntesten Wahrzeichen Australiens und wird jährlich von zahlreichen Touristen besucht. Das Besteigen des Uluru ist auf einer gekennzeichneten, am Westende des Berges beginnenden und mit einem Handlauf ausgestatteten Strecke erlaubt, von den Anangu allerdings unerwünscht. Sie begründen dies damit, dass sie in tiefe Trauer fallen, wenn an dem von ihnen als heilig betrachteten Berg Menschen aufgrund von Überlastung oder durch einen Absturz tödlich verunglücken. Bis 2010 gab es 35 Todesopfer.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Blula

    Ich denke mal, dass der Blick von unten nach oben mindestens genauso gewaltig ist. Auch das hier ist ein fantastisches Foto !
    LG Ursula

  • ursuvo

    Danke:-) - ich war nicht oben - trotz "heilig" wäre ich gern hochgestiegen - aber da hat mein Knie leider gestreikt. Die Aussicht von oben war schön - hat mein Mann fotografiert.
    LG Ursula

  • Blula

    Na dann habt Ihr ja richtig gutes teamwork gemacht, prima :-)))

  • ursuvo

    das würde mich dort fast nicht wundern - der Fels sieht von weitem so glatt aus, ist aber aus der Nähe doch ziemlich zerklüftet - wenn da mal jemand in so eine Spalte fällt - wer weiß..............
    Mir fällt grade noch was ein: während ich von einer Bank aus meinen Mann am Fels beobachtet habe, kam eine Aborigines Familie dazu - die haben dann ihre Kekse mit mir geteilt und sich gefreut, dass es mir geschmeckt hat:-)))
    LG Ursula

  • yunnanfoto

    Eine interessante Geschicht. ich würde da auch hoch klettern, all zu schwierig sieht das nicht aus und ich bin gut zu Fuss und trittsicher.
    So schön das Bild im oberen Teil auch ist, untenhast Du mächtig viel gestempelt, oder ? :-))) Besser wäre den gestempelten Teil komplett wegzuschneiden, so 2 . 3 cm unter der Spitze des mittleren Buschs, der Rest kann sich dann immer noch sehen lassen
    LG, Herbert

  • ursuvo

    @Herbert - wenn Du recht hast.....;-) - jetzt hab' ich alles unter der Spitze des Busch weggelassen. Ich hatte so eine störende Wand mit Leuten davor weggestempelt. Aber das Bild muss ja hier nicht mehr her?
    LG Ursula

  • yunnanfoto

    Ich denke das ist besser so :-)))
    LG, Herbert

  • nach oben nach oben scrollen
  • Claus_Wagner

    Das ist ein interessanter Ort. Ich wäre nicht hochgekommen. Meine Höhenangst hätte es mir einfach gemacht, den Respekt gegenüber dem Wunsch der Ureinwohner zu wahren. ;-)
    Lieben gruß Claus

  • ursuvo

    ich will ja nicht wissen, wieviel Leute damit angeben, dass sie den Wunsch der Ureinwohner respektiert hätten - nur weil sie sich nicht getraut haben, oder es nicht konnten - dort hoch zu gehen;-)
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

HOCH AUF DEN AYERS ROCK-ULURU 5.00 23

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps