Fenster III --- Trausnitz im Tal

Reisebild

Fenster III --- Trausnitz im Tal

Trausnitz war Teil des Kurfürstentums Bayern und bildete vor 1800 eine geschlossene Hofmark der Freiherren von Hannakam. Eigentlich hatte Baron von Karg 1800 die Hofmark übernommen, seine gerichtlichen Ansprüche waren jedoch bis zum Verkauf der Hofmark 1830 immer umstritten. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern war mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde entstanden. Die Burg Trausnitz im Tal (448 m) liegt auf einer Hügelzunge über der Pfreimd (Im Bild spiegelt sich die alte Mühle im Fluss Pfreimd). Sie zählt zu den schönsten und besterhaltenen Burgen in Bayern. Die Burg wurde von den Herren von Walthurn – Ministerialen der Grafen von Ortenburg-Murach – vermutlich Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut. 1261 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. Um 1280 gelangte sie in den im Besitz der Wittelsbacher. Berühmt wurde Burg Trausnitz durch die 28-monatige Gefangenschaft Friedrichs des Schönen von Österreich nach der Schlacht bei Mühldorf. Aus dieser Schlacht zwischen Ludwig dem Bayern und Friedrich auf der Ampfinger Heide bei Mühldorf am 28. September 1322 ging der Habsburger als Verlierer hervor und wurde auf der Burg gefangen gesetzt. Dieser Kampf war zugleich die letzte große Ritterschlacht auf deutschem Boden. Gefangen gesetzt klingt hart, war es aber nicht er durfte sich freibewegen. Wenn es stimmt was man sich so in Trausnitz erzählt hat er Erbmasse in der weiblichen Bevölkerung hinterlassen. Apropos Kinder 50 m Luftlinie von der Burg steht mein Geburtshaus. Im Jahre 1825 stürzte ein großes Stück des südöstlichen Flügels der bereits seit 1700 unbewohnten Burg ein. 1837 ließ die königliche Regierung den fast zur Ruine heruntergekommen Bau restaurieren. Heute ist die Burg eine Jugendherberge.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Blula

    Burg Trausnitz im Tal? Ich gestehe, dass ich davon noch nie etwas gehört habe. Du wohnst ja wirklich in einer schönen Gegend, die auch noch mit so zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwartet. Vielen Dank für die guten Beschreibungen vor Dir.
    LG Ursula

  • bezi

    Hier kommt man wirklich in Adventsstimmung.
    LG Claudia

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Fenster III --- Trausnitz im Tal 4.77 13

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps