Uçhisar

Reisebild

Uçhisar

Dieser kleine beschauliche Ort in der Nähe von Nevşehir zählt etwa 1000 Einwohner. Diese verdienen ihr Brot hauptsächlich mit der Landwirtschaft, doch hier nimmt der touristische Anteil Jahr für Jahr zu. Das touristische Treiben ist nicht mit dem in Göreme vergleichbar. Zum Glück! :-) Uçhisar wird dominiert vom 60 Meter hohen Burgfelsen, der weithin sichtbar ist. Dieser Felsen ist durchzogen von zahlreichen unterirdischen Gängen und Räumen, die heute größtenteils zugeschüttet oder unpassierbar sind. Sie dienten als Wohnräume, in byzantinischer Zeit auch als Kloster. Und irgendwo hier auf dem Foto befindet sich auch das kleine Höhlenhotel, über das ich einen Reisetipp eingestellt habe.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • agezur

    Uber dieses Bild freue ich mich sehr. 1976 sind wir hier durch die Straßen hinauf spaziert. Unglaublich wie sich ein so markanter Ort durch Verbauung (nicht zum Nachteil!) verändert hat. Damals waren die Höhlenwohnungen noch begehbar, die Leute unglaublich freundlich und sehr erstaunt, dass man ihre einfachen Wohnhöhlen bewundert. Wir saßen auf Bänken, die aus dem Stein gearbeitet waren, mit gewebten Teppichen wurde alles wohnlich gemacht und am Tuffsteintisch bot man uns Pfefferminztee und Ayran an. Vor unglaublichen 37 Jahren!!
    LG Christina

  • BuWe

    ***** Ein Ort, der kaum vom umgebenden Gestein zu unterscheiden ist, wären da nicht vereinzelt rote Dächer und etwas Grün. Gibt es dort auch neuere Wohnviertel?
    (Das Hotel würde ich weiter oben auf dem am Hang vermuten, denn dort dürfte die Aussicht besonders schön sein. Außerdem sollte es schattige Plätzemit Bäumen oder einer Pergola gegen die hohen Temperaturen haben.)

  • Blula

    ..... ja und ich hätte dann gerne noch eine schöne Terrasse mit Hängematte, in der ich in den Abendstunden die Seele baumeln ließe.....
    LG Ursula

  • yunnanfoto

    Dassieht ja abenteuerlich, auf jeden Fall sehr fotogen. Ich vermute mal das ist ein Paradies für Fotografen, vermutlich entdeckt man beim Gang durchd ie Gassen jede Menge Motive.
    Und Christina ist zu beneiden, vor 37 Jahren war sie schon dort !!!!
    LG, Herbert

  • Zeitreisende

    Das sieht ja klasse aus !!! Am liebsten würde ich mich sofort in den nächsten Flieger setzen !!!!!!!!!! LG Dani

  • bezi

    Das schaut aus wie die perfekte Tarnung einer ganzen Ortschaft.
    LG Claudia

  • umi.s

    Mein Eindruck beim Betrachten des Bildes ist so, wie Anne-Do. es beschreibt.: Auf den ersten Blick einheitlich grau in grau -- aber beim näheren Hinsehen entdeckt man Interessantes.
    Übrigens: Zu Kapadokien empfehle ich das Buch "Der Kuss des Feindes" von Titus Müller, Fischerverlag
    LG Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • ruma94

    Wow, das ist ja der Hammer!!! Und dann auch noch da logieren - ein Traum!!! Ja, die spätere Geburt ist bezüglich vieler Reiseziele nicht unbedingt eine Gnade :-(( LG Ruth

  • Chrissi

    Was für eine Gegend, was für ein toller Tipp. Ich bin ganz baff.
    LG Christel

  • toscany

    ...einfach ein Traum(bild) !!!
    LG Sabine

  • mamaildi

    Was für ein Bild! Und der Tipp klingt so verheißungsvoll, dass ich allein wegen des Hotels in die Gegend fahren würde...

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Uçhisar 4.94 52

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps