Highlights

Hallo Wolfgang,

tolle Idee, eine Russland-Gruppe zu gründen! Ich kann bisher zwar nur aus der Sicht einer Gruppenreisenden berichten, das hat aber mehr damit zu tun, dass ich keine Lust habe, alleine unterwegs zu sein.

Ein Highlight für mich war und ist der Baikalsee, aber dazu muss man nicht viel sagen, oder?

Sehr beeindruckt hat mich auch die Weite des westsibirischen Tieflandes: Während der Flusskreuzfahrt auf Irtysch und Ob von Omsk nach Salechard hat sich auf über 2000km die Landschaft nicht verändert: braunes Flusswasser, weiße Sandbänke, ein grüner Uferstreifen und über uns ein weiter Himmel, der je nach Licht und Wetter eine andere Stimmung erzeugt hat. Ich fand's klasse, aber so was muss man mögen und wollen, sonst kann es auch stinklangweilig sein. - Wie man das ohne Gruppe macht, weiß ich nicht und ich kann mir vorstellen, dass das ohne Russischkenntnisse - ähnlich wie bei der Transsib - auch langweilig wird, wenn man sich mit niemandem richtig unterhalten kann.

Mich reizt noch Kamtschatka, aber wie das alleine geht, weiß ich auch nicht. Aber vielleicht hat ja jemand anderes eine Idee?

Viele Grüße,
Steffi

Angehängtes Bild:

Highlights: Auf dem Irtysch