Südindien ist anders

ganz anders als Rajasthan mit seinen Palästen und Forts. Südindien, das sind Tempel über Tempel, aber auch wunderbare Natur, wie die Backwaters und Nationalparks wie Bandipur oder Nagarhole. Eigentlich schade, dass es touristisch gesehen ein wenig im Schatten des großen Bruders Rajasthan steht.
Eine Reise ist Südindien aber definitiv wert und vielleicht lässt sich der eine oder andere durch meinen Bericht davon überzeugen. In Rajasthan war mir das Glück nicht hold und ich habe keinen der letzten Tiger gesehen.
Ob ich im Süden mehr Glück hatte? Die Antwort findet sich unter:

http://www.drachentraeume.net/meine-reisen/asien/südindien/

Angehängtes Bild:

Südindien ist anders: Brihadeshvara-Tempel