Wanderweg: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Wanderweg?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Zwei Wochen in Portugal - Lissabon-Alfama, Alentejo und Sintra

    Im Herbst 2012 verbrachte ich mit meiner Freundin unseren zweiwöchigen Urlaub in Portugal. Wir hatten das Lissaboner Stadtviertel Alfama, die UNESCO-Welterbestadt Evora im Alentejo und Sintra (in der Nähe von Lissabon) als unsere Hauptquartiere ... mehr

  • Paris: Wir wandern von einem "Bois" zum andern

    ...Bois de Vincennes im Osten oder in umgekehrter Richtung. Dabei beginnt die Wanderung wahlweise an der Métro-Station Porte Dauphine oder an der Station Porte Dorée. Es geht aber nicht auf direktem Weg über die großen Boulevards, sondern im ... mehr

  • Das grüne Herz Zentral-Floridas

    Wenn man an Floridas Natur denkt, fallen einem wahrscheinlich in erster Linie tropische Inseln und endlos weites Sumpfland ein. Doch, dass der Bundesstaat auch ein gigantisches subtropisches Waldgebiet bietet, durchzogen von unzähligen Flüssen, ... mehr

  • Madeira Rural – Urlaub abseits des Massentourismus auf dem Land

    Madeira Rural (www.madeira-rural.com) ist ein Verein zur Förderung von Landhäusern, Pensionen und ländlichen Ferienhäusern und -villen an etwas abgelegeneren Plätzen für die naturliebenden Touristen auf Madeira. 14 Tage haben meine Freundin und ... mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Sainte-Victoire

    Frankreich: Aix-en-Provence | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2007, 13:09 Uhr

    Der 12 km lange Kalkkamm in Ost-West-Ausrichtung fällt nach Norden gemächlich, nach Süden hingegen schroff ab. Von Vauvenargues (14 km östl. von Aix) auf der Nordseite führt der Fernwanderweg GR 9 über den gesamten Kamm nach Puyloubier auf der Südseite (16 km, 5,5 Std.). Erstes Ziel ist das seit 1879 verlassene Kloster Notre-Dame de la Victoire, das als Schutzhütte dient. Von der Brèche des Moines fällt der Blick rund 900 Meter in die Tiefe. Noch spektakulärer ist die Aussicht vom 1011 m hohen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Canal du Midi

    Frankreich: Toulouse | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2007, 10:40 Uhr

    Kurze Touren an Bord des Ausflugsschiffs „Baladine“. Quai de la Daurade, Tel. 05-61 80 22 26, www.bateaux-toulousains.com; auf den alten Treidelpfaden kann man auch sehr schöne Wander- und Radtouren unternehmen. Tipp: Besonders lohnend ist der ca. 10 km lange Spaziergang ab der Ecluse de Vic (Schleuse mit Handbetrieb aus dem Jahr 1673, 7 km südöstl.). Auf dem Nordufer (Fernwanderweg GR 653 bis Port-Lauragais) wandert man im Schatten von Platanen und Ulmen bis zur Brücke von Donneville. Zurück mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Holavedsleden

    Schweden: Tranås | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2009, 13:52 Uhr
    Holavedsleden

    Der Holavedsleden ist ein 59 km langer Wanderweg, der in der Region Småland zwischen den Städten Tranås am Sommen und Gränna am Vättern verläuft. Der Weg ist durchgehend markiert und verläuft weitgehend abseits von asphaltierten Verkehrsstraßen und größeren Ortschaften auf Wanderpfaden und Wald- und Feldwegen. Auf der Strecke gibt es drei Rastplätze, die jeweils mit einem Windschutz (Schutzhütte, nach einer Seite offen), einer Feuerstelle und einer Trockentoilette ausgestattet sind und sich mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Trollkirche

    Norwegen: Tverrfjella | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 19. November 2009, 20:31 Uhr
    Trollkirche

    Die Trollkirche ist ein Höhlensystem im Tverrfjell (480 m NN). Sie besteht heute aus drei teils mit Naturmarmor ausgekleideten Kalksteingrotten, die von fließendem Wasser geschaffen wurden. Vor hundert Jahren gab es noch eine vierte Grotte, die allerdings eingestürzt ist. Am Ende der ersten und in der zweiten Grotte gibt es jeweils einen Wasserfall. Die Trollkirche ist nur über einen Wanderweg erreichbar. Startpunkt: ausgeschilderter Parkplatz an der Straße 64 (ca. 11,5 km südwestlich mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Torghatten

    Norwegen: Torget | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 6. August 2009, 21:57 Uhr
    Torghatten

    Der Torghatten ist ein 258 m hoher Berg ca. 13 km südwestlich von Brønnøysund. In seiner Mitte hat er ein großes Loch durch das man nicht nur hindurchsehen, sondern durch das man auch hindurchgehen kann. Die Angaben zur Größe des Lochs sind je nach Quelle unterschiedlich. Häufig wird eine Breite von 20 m, eine Höhe von 35 m und eine Länge von 160 m angegeben. Vom Parkplatz am Fuß des Berges führt ein Wanderweg zum Loch hinauf (Gehzeit: ca. 15-20 Minuten).

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps