Utah: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Utah?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Drei Hiker auf einem USA - Südwest Powertrip

    Gleich am ersten Morgen unseres USA - Trips dürfen wir uns einen ganz speziellen Luxus gönnen : Ausschlafen ! Ist nach der langen Anreise auch kein Wunder , das hiervon reger Gebrauch gemacht wird ... ;-) Zunächst wird das Gepäck reisefertig ... mehr

  • 12000 km in 30 Tagen - unser USA Travelogue 2008

    Tja , wie sollen wir beginnen ... Abermals stehen wir heute , am 14.April 2008 , hier am Airport Frankfurt und warten auf den Start unserer Delta - Maschine , welche uns zu unserem bisher aufwändigsten USA - Southwest - Abenteuer befördern ... mehr

  • Photographer's Paradise - USA-Southwest 2009

    26 Tage; 3.500 Fotos; 9.746 km; 8 Bundesstaaten; 10 Nationalparks + einige State Parks, National Monuments & Navajo Parks; rund 27 kürzere und längere Hikes; und jede Menge einmalige, unvergessliche Erinnerungen - dies ist das kurze Fazit ... mehr

  • Die Greenmachine fährt den Western Express

    Nach vier Jahren ohne große Tour war es heute soweit, mein Freund Jens hatte sich wie immer dazu bereit erklärt mich zum Flughafen nach Düsseldorf zu fahren. So konnte der Abschied Daheim kurz und schmerzvoll ausfallen. Von Düsseldorf aus führte ... mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    the wave

    USA: Vermillion Cliffs National Monument | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 21. September 2009, 19:28 Uhr
    the wave

    Atemberaubend! The Wave ist eine absolut faszinierende, einmalige Naturlandschaft. Der "Zugang" ist mittels Permits aber auf 20 Personen täglich beschränkt und wird vom Bureau of Land Management geregelt. The wave und the second wave sind die Highlights in der einmaligen Landschaft der Coyote Buttes North, welche zum Paria Canyon-Vermilion Cliffs Wilderness National Monument gehört. In diesem Gebiet gibt es allerdings noch viel mehr an Sehenswertem! Bevor man zur Wave mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Coyote Buttes

    USA: Coyote Buttes | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2009, 22:09 Uhr
    Coyote Buttes

    Das Gebiet der Coyote Buttes gehört zur Paria Canyon-Vermilion Cliffs Wilderness und wird vom Bureau of Land Management (BLM) gemanaged. Es liegt an der US 89 ca. auf halbem Weg zwischen Kanab (Utah) und Page (Arizona). Es besteht aus zwei Teilen: Coyote Buttes North und Coyote Buttes South. Für beide Bereiche benötigt man eine Wandererlaubnis (Hiking Permit). Nur 20 Personen pro Tag und Bereich bekommen eine Erlaubnis. Zum bekannteren Nordteil wird die Hälfte im Lotterieverfahren vergeben, mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Little Wild Horse Canyon

    USA: Little Wild Horse Canyon | von Southwestler | zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2007, 13:43 Uhr
    Little Wild Horse Canyon

    Jeder , der Utah schon einmal über den Interstate 70 durchquert hat , ist wahrscheinlich mehr oder weniger unbewusst durch das " San Rafael Swell " gekommen . Hier handelt es sich um ein großes Wüstengebiet im mittleren Utah . Einen wesentlichen Teil nimmt hierbei das San Rafael Reef ein , eine zackenförmige , knapp 80 km lange Bergkette , welche von Price im Norden bis fast nach Hanksville im Süden verläuft. Gerade im Sommer , wenn die Niederschlagsmengen zunehmen , rauschen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Corona Arch

    USA: Bootlegger Canyon, Utah | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2009, 10:01 Uhr
    Corona Arch

    In unmittelbarer Umgebung des Arches Nationalparks liegen noch einige weniger bekannte, aber nicht minder spektakuläre Arches welche durch die Einsamkeit fast noch beeindruckender sind wie die berühmten Pendants im Nationalpark. Rund 4 Meilen nördlich von Moab fährt man nach Westen auf den Scenic Byway 279 - der Old Potash Road - auf der man nach rund 10 Meilen rechts den beschilderten Parkplatz zum Corona Arch (auch Little Rainbow Bridge genannt) erreicht. Hier beginnt der Hike zu 3 mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps