Kappadokien: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Kappadokien?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Türkeiurlaub Sommer 2009

    Lykien und die Südküste Unser diesjähriger Sommerurlaub führte uns in die Türkei, wo wir nicht nur antike Stätten an der Küste Lykiens entdecken, sondern auch die Wunderlandschaft Kappadokiens bereisen wollten. Als Ausgangspunkt des ersten ... mehr

  • Wandern und staunen in Kappadokien

    Wenn man eine Achse von Nordwest nach Südost und eine von Südwest nach Nordost über die Türkeikarte zieht, treffen sich die Achsen dort wo Kappadokien ist. Kappadokien ist gut in ein paar Tagen zu erkunden. Viele Weltreisende zieht es hierher, ... mehr

  • Orient Express - mit dem Zug von Deutschland in die Türkei

    Drei Wochen hatte ich für meine Türkei-Reise im Februar/März 2009 eingeplant. Die Fahrt sollte mich von Erlangen nach München, von München nach Belgrad, von Belgrad nach Istanbul, von Istanbul nach Kayseri und von dort weiter mit dem Bus nach ... mehr

  • Mit der Buskarawane nach Kappadokien - April 2010

    Am Ende eines langen, kalten Winters freuen wir uns auf einen Trip in südlichere Gefilde. Zunächst geht es nach Nürnberg – das erste Mal werden wir von der Frankenmetropole losfliegen in die große, weite Welt. Der Flughafen liegt im Norden ... mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Ballonfahrt über die Steinlandschaft Kappadokiens

    Türkei: Göreme | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 27. November 2007, 13:26 Uhr

    Die Steinlandschaft Kappadokiens mit ihren Tuffkegeln, auch „Feenkamine“ genannt, sieht aus der Luft am spektakulärsten aus. Fahrten werden von April bis Oktober angeboten, Start bei Sonnenaufgang. Vor dem ein- bis eineinhalbstündigen Flug gibt es heißen Tee, danach Sekt und eine Urkunde. Ab 150 Euro pro Person. Kapadokya Balloons: Ballonfahrten mit Start in Göreme, dem Hauptort Kappadokiens, Adnan Menderes Cad.

  • Hotels & Unterkünfte

    Kappadokien

    Türkei: Uchisar | von ranunkel | zuletzt aktualisiert am 1. März 2008, 21:06 Uhr
    Kappadokien

    Die Landschaft Kappadokiens hat ein "außen" und ein "innen". Von außen haben Vulkane und Erosion unendlich viele Täler und sogenannte Feentürme geschaffen. Entlang dieser Täler kann man wandern, reiten, Ballon fahren und sich nicht satt sehen, wie Formen, Farben und Licht sich unaufhörlich ändern. Innen in den weichen Tuff haben schon frühe Christen Städte, Wohnungen, Einsiedlerklausen und Kirchen gegraben. Über dieser Landschaft thronen die Dachterrassen von Almut mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Kappadokien

    Türkei: Göreme | von visufix (RP) | zuletzt aktualisiert am 21. April 2009, 12:57 Uhr
    Kappadokien

    KAPPADOKIEN Nehmt Euch ZEIT! Wieder einmal mussten wir feststellen, dass es sehr viel Wert ist mit einem gewissen Zeitpolster unterwegs zu sein und sich nicht nur auf gängigen Pfaden zu bewegen. Wir waren in Kappadokien unterwegs… Das Gebiet, das als Kappadokien bezeichnet wird liegt in Zentralanatolien [Türkei]. Einer der bekanntesten Orte ist Göreme mit seinen aus dem weichen Tuff herausgehauenen Höhlenkirchen. Touristisch ist die Region bekannt und stetig auf dem Vormarsch. mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Türkei, Land mit langer Geschichte

    Deutschland | von Temujin | zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2012, 17:58 Uhr

    Die Türkei bietet viel mehr als nur Strandleben und Hotelbuffets. Eine 12.000 Jahre alte Geschichte verbindet Kleinasien mit Europa, lange bevor die Türken in Anatolien eingewandert sind. Kulturhistorische Schätze aus vergangener Zeit sind überall anzutreffen. Eine Zusammenfassung bietet die DVD-Dokumentation "Schätze der Türkei" auf www.promofilm.ch/Tuerkei.html

  • Reisetipps

    Die Johanneskirche bei Gülşehir

    Türkei: Gülşehir | von anrau | zuletzt aktualisiert am 25. März 2013, 09:40 Uhr

    Wer in der Region um Göreme in Kappadokien herum unterwegs ist, sollte einen Ausflug zu dieser netten und schön restaurierten Johanneskirche bei Gülşehir in der türkischen Provinz Nevşehir nicht versäumen. Sie ist komplett in den Felsen gehauen und von außen sind lediglich die Tür und ein kleines Fenster zu sehen. Sie ist eine zweigeschossige Doppelkirche. Die ehemals vorhandene Kuppeldecke, die den Boden der oberen Kirche bildete, ist fast gänzlich eingestürzt. Es wurde eine begehbare mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Höhlenhotel in Kappadokien

    Deutschland | von pleuro | zuletzt aktualisiert am 17. Juli 2013, 16:58 Uhr
    Höhlenhotel in Kappadokien

    Uçhisar ist ein kleiner beschaulicher Ort in der Nähe von Nevşehir in Kappadokien, in dem so langsam der Tourismus erwacht, der aber zum Glück noch nicht vergleichbar ist mit dem im drei Kilometer entfernten Göreme. Nicht überlaufen, aber trotzdem mittendrin in dieser herrlichen Landschaft der Feenkamine gelegen. Uçhisar wird beherrscht vom 60 Meter hohen Burgfelsen, dem Kale, der weithin sichtbar und von zahlreichen Gängen und Räumen durchzogen ist, die früher als Wohnstätten dienten. Hier mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps