Johndayfossilsbednm: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Johndayfossilsbednm?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Moon, Malheur & Minidoka

    "Eine Geschichte aus dem 19. Jahrhundert, eine Geschichte aus dem 20. Jahrhundert und jede Menge Vulkanismus dazwischen, garniert mit allerlei Anekdoten" - so könnte man diesen Reisebericht betiteln. Aber ich brauchte einen griffigen ... mehr

  • Müllwagen

    von matulr

    Ort: USA: John Day Fossil Beds

    Dieser robuste Müllwagen trug einen kommerziell hergestellten Behälter auf einem handgemachten Gestell. Er wurde hauptsächlich genutzt, um aufgelesene Steine von den Feldern abzutransportieren. Die Steine wurden genutzt, um das Flussufer zu...
    veröffentlicht am 15. März 2018 08:36 Uhr
  • Cant Ranch

    von matulr

    Ort: USA: John Day Fossil Beds

    Neben Fossilien soll den Besuchern des John Day Fossil Beds National Monument auch neuere Geschichte nahegebracht werden. So ist auf dem Gelände eine alte Ranch erhalten und als Museum eingerichtet worden. Nicht nur Häuser und Ställe sind...
    veröffentlicht am 15. März 2018 08:35 Uhr
  • Hochstapler

    von matulr

    Ort: USA: John Day Fossil Beds

    Dieser Hochstapler (Heustapler) wurde auf der Farm angefertigt. Metallteile und Seile wurden per Postkutsche geordert und das Holzgestell wurde selbst angefertigt. Mit der Heugabel wurde Heu auf das Gerät gehäuft. Pferde zogen die Seile, so dass...
    veröffentlicht am 15. März 2018 08:37 Uhr
  • Lebensader

    von matulr

    Ort: USA: John Day Fossil Beds

    Ein Wasserlauf ist die Lebensader einer Ranch. Das wertvolle Gut Wasser im trockenen Westen wurde sorgsam durch Gräben und Kanäle geleitet, um Felder zu bewässern oder Vieh zu tränken. Auf der hier als Museum eingerichteten Farm wurde mit der...
    veröffentlicht am 15. März 2018 08:38 Uhr
  • Wer schmeisst denn da mit Lehm...

    von matulr

    Ort: USA: Painted Hills

    Lehm, Vulkanasche und 39 Millionen Jahre alte Überreste von Tieren und Pflanzen sind die Zutaten der Painted Hills. Da dieses Gemisch relativ weich ist, wird es leicht durch Wind und Wetter abgetragen. So tauchen immer wieder mal versteinerte...
    veröffentlicht am 16. März 2018 08:16 Uhr
  • Der weisse Hügel

    von matulr

    Ort: USA: Painted Hills

    Sind die Farben in diesem Gebiet schon ungewöhnlich, sticht doch eine von ihnen besonders heraus. Vor 39 Millionen Jahren fegte eine extrem heisse Wolke aus vulkanischer Asche über das Land und vernichtete auf einen Schlag den tropischen...
    veröffentlicht am 16. März 2018 08:18 Uhr
  • Die Farben Oregons

    von matulr

    Ort: USA: Painted Hills

    Nun ja, hier sehen wir natürlich nicht alle Farben Oregons, aber ein beeindruckender Bundesstaat ist es auf alle Fälle. In Oregon gibt es traumhafte Sandstrände, Regenwald, Bergwälder, Vulkane, Gletscher, Flussläufe, Halbwüsten und Wüsten. Der...
    veröffentlicht am 16. März 2018 08:19 Uhr
  • Adieu, schöne bunte Welt

    von matulr

    Ort: USA: Painted Hills

    Das Bild hatte ich für einen meiner letzten Reiseberichte versehentlich zwei Mal hochgeladen. Ich beliess es mit privatem Status hier und dachte damals: "Wer weiss, wofür es gut ist." Jetzt weiss ich, wofür es gut ist: um den Abschied...
    veröffentlicht am 12. September 2018 09:20 Uhr
  • Leaf Hill Trail

    von matulr

    Ort: USA: Painted Hills

    Auf dem Leaf Hill Trail im John Day Fossil Beds National Monument gibt es nicht nur die üblichen bunten Hügel und gelben Blumen entlang des Wegrandes, sondern auch ein Gebiet, wo man - mit etwas Glück - auch versteinerte Blätter eines Waldes aus...
    veröffentlicht am 16. März 2018 08:20 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps