Elbe: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Elbe?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Mach's gut Michel

    „Da gönnt der eine dem andern nich’ die Budder aufm Brood“, schimpft der alte Mann im blau-weiß gestreiften Fischerhemd. Am Ufer ziehen die Villen der Elbchaussee vorüber, vor seiner Nase kämpfen die Möwen um ein Brötchen − unbeeindruckt vom ... mehr

  • Frühjahrstour mit dem Fahrrad

    Ich musste aus familiären Gründen nach Bremen, Verwandtschaftstreffen. Da ich aber beruflich auch ein paar Tage dienstfrei hatte, nutze ich dies zu einer etwas längeren Solotour mit Bahn, Fahrrad und per pedes. Da ich ja auch schon längere Zeit ... mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Restaurant Elbwarte

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 20. September 2007, 09:06 Uhr

    Einst war der Backsteinsolitär am Elbufer ein Kühlhaus, 1999 wurde umgebaut, nun bewohnen ihn Senioren. Was kaum jemand weiß: Das Restaurant „Elbwarte“ unter der riesigen Glaskuppel des Augustinums ist jeden Tag ab 15 Uhr für jedermann geöffnet – mit herrlichem Rundblick über Elbe und Hafen (Restaurant Elbwarte, Neumühlen 37).

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Alte Welt

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. September 2007, 09:00 Uhr

    nur April–Sept.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Witthüs

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2007, 14:50 Uhr

    Mo 14–19, Di–Sa 14–23, So ab 10 Uhr.

  • Hotels & Unterkünfte

    Madison Hotel Hamburg

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. September 2007, 10:21 Uhr

    EZ/DZ ab 130 €, Frühstück 14 €

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    St. Pauli Landungsbrücken

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 26. September 2007, 11:02 Uhr

    Vom Portugiesenviertel sind es nur einige Schritte bis zu den St. Pauli Landungsbrücken. Mein Tipp: mit dem HVV-Linienschiff 62 die Elbe hinunterfahren. Das Schiff legt ab, und Sie sehen die Stadt vorübergleiten: rechts die Hafenstraße, der Fischmarkt, die gläsernen Prachtbauten der „Perlenkette“, links das Dock Nummer 10 von Blohm & Voss.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Römischer Garten

    Deutschland: Hamburg | von cps2006 | zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2008, 15:18 Uhr
    Römischer Garten

    Der "Römische Garten" in Blankenese erschließt sich nicht automatisch all denen, die im Sommer durch die kleinen Gassen von Blankenese treppauf treppab schlendern oder per Elbwanderweg am Ufer des Stromes entlangschlendern. Auch ich bin eher zufällig darauf gestossen, als ich vom Tabea-Krankenhaus auf dem Kösterberg (ein Hügel weiter als der Süllberg mit seinem Restaurant) auf dem Rückweg zum S-Bahnhof Blankenese nicht den Bus nehmen wollte, sondern eher querfeldein Richtung Elbe einen der mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Elbquelle

    Tschechien: Špindlerův Mlýn | von discoverer | zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2009, 21:34 Uhr

    Die Elbquelle befindet sich im Norden Tschechiens an der Grenze zu Polen im Riesengebirge. Sie liegt dort nordwestlich von Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) zwischen den Bergen Kotel (Kesselkoppe), Szrenica (Reifträger) und Vysoké Kolo (Hohes Rad) in einer Höhe von 1386 m über dem Meer. Die Elbe ist der einzige Fluss, der das von Mittelgebirgen umschlossene Böhmen zur Nordsee hin entwässert. Zu bekannten Gewässern ihres Einzugsgebiets gehören die Moldau, die Spree und die Saale sowie die mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Falkensteiner Ufer

    Deutschland: Hamburg | von DiePassantin | zuletzt aktualisiert am 4. Juni 2009, 13:07 Uhr
    Falkensteiner Ufer

    Hamburg im Juni. Heute soll's raufgehen auf 27 Grad. Okay, es ist Sonntag, das heißt, spätestens ab 12 Sonnenmilchalarm an allen Elb- und Alsterufern dieser Stadt! Macht nix, Morgenstund' hat Gold im Mund und wach sind wir sowieso (Eltern!), also die Kaffeemühle angeschmissen, ein paar Liter Latte in die Thermoskanne gefüllt, paar Brötchen geschmiert, ein Handtuch (man weißt ja nie ...) und los geht's Richtung Falkensteiner Ufer. Auf der Elbchaussee ist noch wenig Verkehr. Villen, mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps