Capelinhos: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Capelinhos?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Reisetipps

    Farol dos Capelinhos

    Portugal: Capelo | von capelo (RP) | zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2009, 19:21 Uhr
    Farol dos Capelinhos

    Der Leuchtturm an der westlichsten Inselspitze Faials - einer kleinen Insel der Mittelgruppe des Azorenarchipels - diente bis zum Ausbruch des Capelinhos (1957/58) den aus Westen kommenden Schiffen als Seezeichen. Als der junge Vulkan zur Ruhe gekommen war versperrte sein fast 150m hoher Kegel die freie Sicht auf das Meer. Zudem bedeckten Asche und Staub das Leuchtturmgebäude bis zum ersten Stockwerk. Die Erdbeben, die den Vulkanausbruch begleitet hatten, hinterließen große Risse im Gebäude mehr

  • Heiße Zone

    von capelo

    Ort: Portugal: Azoren / Faial

    Das Ausbruch dieses Vulkan liegt 50 Jahre zuzrück Auf dem Gipfel des Capelinhos überzieht eine Erdspalte den Höhenrücken, aus der heißer Dampf aufsteigt; der Boden ist hier noch so heiß, dass sich keine Pflanzen ansiedeln können
    veröffentlicht am 22. April 2008 14:50 Uhr
  • Capelinhos - Frühlingsmorgen in Capelo

    von capelo

    Ort: Portugal: Capelo Faial

    Nach dem morgendlichen Regen trocknen die verbliebenen Pfützen nur sehr verhalten ab, aber die ersten Lücken zwischen den Wolken verheißen den neuen, schönen Tag... Der Aschehaufen im Hintergrund ist der Capelinhos, ein Vulkan, der 1957 am...
    veröffentlicht am 20. September 2008 01:45 Uhr
  • Der Aufstieg zum Leuchtturm war seit dem Ausbruch des Capelinhos 1957/58 wegen der angerichteten Zerstörungen nicht möglich. Seit 2008 ist der Aufstieg zur Aussichtsplattform über eine neue Wendeltreppe möglich.
    veröffentlicht am 23. Juni 2009 16:02 Uhr
  • Farol dos Capelinhos

    von capelo

    Ort: Portugal: Canto

    2008 wurde der Leuchtturm an der Westspitze der Azoreninsel Faial zusammen mit einem neuen Museum für Besucher geöffnet.
    veröffentlicht am 23. Juni 2009 16:23 Uhr
  • Ponta dos Capelinhos

    von Birgit_T.

    Ort: Portugal: Ponta dos Capelinhos

    Vegetationslose, einer Mondlandschaft gleichende Steinwüste. Ein Vulkanausbruch 1957/1958 hat mehr als 30 Millionen Tonnen Asche und Lava ausgspuckt und die Insel Faial um 2,4 Quadratkilometer wachsen lassen.
    veröffentlicht am 23. Oktober 2009 16:53 Uhr
  • Leuchtturm am Capelinhos

    von capelo

    Ort: Portugal: Canto

    Einst wies er den aus Westen kommenden Schiffen den Weg. Als der Capelinhos aus dem Meer heraus wuchs wurde er beschädigt, aber nicht zerstört. 50 Jahre nach dem Ausbruch des Vulkans ist er wieder begehbar und Teil eines Ausstellungskomplexes,...
    veröffentlicht am 17. Dezember 2009 12:13 Uhr
  • 50 Jahre nach dem Ausbruch

    von capelo

    Ort: Portugal: Capelo

    An der Straße zum Leuchtturm stehen in Sichtweite zum jungen Vulkan zahlreiche verlassene Häuser und Ruinen
    veröffentlicht am 18. Dezember 2009 19:40 Uhr
  • Vulkanischer Gesteinsbrocken

    von capelo

    Ort: Portugal: Capelo

    Auf dem Capelinhos finden sich die Farben der Erde in den jüngsten Brocken Europas
    veröffentlicht am 18. Dezember 2009 19:48 Uhr
  • Während sich der Leuchtturm unübersehbar in die Höhe reckt, ist vom unterirdischen Museum nur das Oberlichfenster zu sehen.
    veröffentlicht am 22. Dezember 2009 19:03 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps