Arbeit: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Arbeit?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Traumarbeitsplatz ??? Kawah Ijen, Banyuwangi, Ostjava, Indonesien

    Auf nur schwer befahrbaren Pisten durch den dunklen und nebligen Regenwald erreichen wir in aller Frühe den Parkplatz unterhalb des Ijen in 1800 m Höhe. Von dort aus wollen wir zum in 2350 m hohen Kraterseerand aufsteigen. Es ist noch nasskalt ... mehr

  • Schwefel - Vom Kratergrund in die Industrie

    Nachdem die Schwefelbrocken in Bambuskörben zum Kraterrand hinauf und zur Fabrik hinab geschleppt worden sind, werden sie dort auf riesige Haufen geworfen. Von den filigranen Formen, den zahlreichen Gelbvarianten ist bald nichts mehr zu sehen. ... mehr

  • VENEDIG: Wasserwelten

    Immer wieder stelle ich mir auf unserer Stadterkundung vor, wie denn Venedig wäre, wenn anstelle der Kanäle Strassen und Gassen die kompliziert gegliederte Stadt durchziehen würden. Lärm und Gestank, Hektik, eine ganz und gar lebensfeindliche ... mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Museum der Arbeit

    Deutschland: Hamburg | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 25. September 2007, 11:09 Uhr

    Mo 13–21, Di–Sa 10–17, So 10–18 Uhr, 4 €, Jugendliche bis 18 Jahren frei

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Arbetetsmuseum Norrköping

    Schweden: Norrköping | von poseydon | zuletzt aktualisiert am 6. April 2009, 21:04 Uhr
    Arbetetsmuseum Norrköping

    Mitten im Motala Strom steht Norrköpings "Bügeleisen", das Arbeitsmuseum. Vor fast 100 Jahren, 1917, als nahezu alle Textilien in Schweden aus der südschwedischen Industriestadt kamen, entstand die Baumwollfabrik auf der Insel Laxholmen. Passend zur Branche und natürlich inspiriert von der Form ist das Industriedenkmal im ganzen Land als "Bügeleisen" bekannt. Was vor einigen Jahren als graues Überbleibsel der Industrialisierung noch als grauer Schandfleck im Zentrum der Stadt gesehen wurde, mehr

  • Kohlemine von Barai

    von poseydon

    Ort: Indien: Godda

    In den Kohleminen von Barai arbeiten die Frauen. Bis zu 30m tief graben sie die Löcher senkrecht in die Erde, nur mit Spitzhacken und Schaufeln, denn Maschinen gibt es nicht, nur manchmal stehen ihnen Wasserpumpen zur Verfügung. Immer wieder...
    veröffentlicht am 5. Januar 2008 22:01 Uhr
  • Arbeit in der Kohlemine

    von poseydon

    Ort: Indien: Godda

    Auf dem Kopf tragen die Frauen die Kohlen aus der Mine heraus
    veröffentlicht am 5. Januar 2008 22:01 Uhr
  • Kind im Reiefeld - Madagaskar

    von Focuswelten

    Ort: kein Ort angegeben

    Dieses Bild entstand im Zuge der Arbeiten zu einer Multivisionsshow über Madagaskar im Mai 2007. Es zeigt einen Jungen auf einem Reisfeld im Hochland nördlich von Anatanarivo. In seinem Blick sieht man das Ganze Leid und die Mühen dieses Volkes....
    veröffentlicht am 2. Februar 2008 18:37 Uhr
  • Fischer

    von glaspalast

    Ort: Myanmar: Heho

    Der See ist überall bewachsen und nur bis zu drei Meter tief, daher verbieten sich Netze oder Angeln. Sie würden sofort hängen bleiben. Deshalb wird ein konischer Bambuskäfig auf den Seeboden gerammt, die eventuell darin gefangenen Fische von...
    veröffentlicht am 29. Mai 2008 20:37 Uhr
  • Pause; Yunnan

    von yunnanfoto

    Ort: China: Yunnan

    keine Beschreibung
    veröffentlicht am 16. Januar 2009 17:35 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps