Spanien: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Spanien?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Naturpark Cabo de Gata

    Spanien: Cabo de Gata | von Meg79 | zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2009, 16:55 Uhr

    Ist man im Norden Andalusiens unterwegs, lohnt sich ein Tag am Cabo de Gata. Hier gibt es schöne Strände, aber auch tolle Ausblicke von den Vulkan-Bergen aus, die auch zu Wanderungen einladen. Wohnen kann man z.B. in San José und von dort die Gegend erkunden. Sogar in Granada ist man in ca. 1,5 bis 2 Stunden. Im südlichen Teil des Reservats befinden sich Küstensalinen, ein lebenswichtiger Raum für zahlreiche Zugvogelarten. In den Sommermonaten kann man hier rosa Flamingos beobachten.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Mandelbüte auf Mallorca

    Deutschland | von winni | zuletzt aktualisiert am 4. Januar 2014, 10:29 Uhr
    Mandelbüte auf Mallorca

    Jedes Jahr findet von Ende Januar bis Anfang März ein Naturspektakel auf Mallorca, das Frühlingsgefühle weckt und auch eine Reise wert ist, statt. Auf der Insel gibt es fünf Millionen Mandellbäume in 300 verschiedenen Arten, die auf 24.000 Hektar wachsen. Die Blüten verbreiten einen zarten Duft und läutet den Frühling ein. Sie zeigen ein rosa-weißes Blütenkleid und sind auf der ganzen Insel verbreitet. Im Osten Mallorcas kann man auch schon bereits Mitte Januar weiße und rosafarbene mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Helios-Bar in Denia

    Spanien: Denia | von Meg79 | zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2009, 08:44 Uhr
    Helios-Bar in Denia

    Die Helios Bar in Denia ist für mich der schönste Ort, um einen Cortado (Espresso mit Milch) oder auch ein Bierchen etc. zu trinken. Sie ist nur eine kleine Hütte an der Küste, am Strand von" Las Rotas". Der schönste Platz ist die Steinbank an der Rückseite des Häuschens. Hier hat man direkten Blick auf das Mittelmeer, das hier auch sehr klar ist. Besonders in der Abenddämmerung herrscht hier eine tolle Stimmung. Man hört das Meer rauschen und fühlt sich einfach nur wohl!

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Fundácio Joan Miró - Ein inspirierendes Museum in einer inspirierenden Stadt

    Spanien: Barcelona | von mferner | zuletzt aktualisiert am 6. April 2009, 20:49 Uhr
    Fundácio Joan Miró - Ein inspirierendes Museum in einer inspirierenden Stadt

    Ein Städtetrip im Dezember sorgte nicht nur für unerwartet viel Sonnenschein, sondern auch für eine große Portion Kultur. Das Joan Miró-Museum befindet sich in einem weißen Gebäude auf dem Hausberg von Barcelona, Montjuic, und bietet dadurch nicht nur Einblicke in das Schaffen Mirós, sondern von der Terrasse auch traumhafte Ausblicke auf eine ebenso traumhafte Stadt. Ein Spaziergang durch dieses besonders einladende Museum mit den für Miró typischen farbenfrohen Bildern und Skulpturendarf bei mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Tapas del Born

    Spanien: Barcelona | von discoverer | zuletzt aktualisiert am 15. April 2009, 14:33 Uhr

    Leckere Tapas und günstige Tapas kann man im Szenestadtteil Borne/ Ribera zu sich nehmen. Kleines aber feines Lokal über 2 Etagen.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Climbing Lodge

    Spanien: Antequera | von Ichwillweg | zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2009, 13:43 Uhr

    Wer als Anfänger einen tollen Eindruck vom Klettern an echten Wänden bekommen möchte, dem empfehle ich einen Urlaub in El Chorro. Tobi und Grit Görtz aus Deutschland haben dort vor einigen Jahren die Climbing Lodge eröffnet. Sie bieten den Aufenthalt in der Lodge (einsam gelegen und ganz traumhaft! Kein Luxus, aber alles, was man braucht, große Terrasse zum Grillen, Pool, Gemeinschaftsküche. Mehrbett- und Doppelzimmer, Appartment) ohne und mit Kletterkurs an - auch für Anfänger! Das mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Sprachschule Escuela Montalban

    Spanien: Granada | von Karla1959 | zuletzt aktualisiert am 13. August 2009, 18:57 Uhr

    Wer Spanisch in Spanien lernen möchte, sollte das unbedingt an der Sprachschule Escuela Montalban in Granada tun. Die langjährige Erfahrung der freundlichen Sprachlehrer und deren belebender Spanischunterricht hat uns beeindruckt. In unseren Kursen herrschte eine humorvolle und ausgelassene Atmosphäre, in der die Lehrer trotzdem genau auf die individuellen Lernziele der Teilnehmer achteten. Der Unterricht war ein Erlebnis - so macht Lernen Spass! Besonders berührt hat uns die familiäre mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    El Cotillo, Fuerteventura

    Spanien | von Surfs-up (RP) | zuletzt aktualisiert am 20. August 2009, 11:18 Uhr
    El Cotillo, Fuerteventura

    Familiensurfcamp – Surfkurse für Familien -Wellenreiten für Kinder Ihr seid eine Familie und habt Lust, in euerm Urlaub mal etwas Besonderes zu machen und eine neue Sportart kennenzulernen? Dann seid Ihr hier in unsrem Surfcamp für Familien genau richtig. Die Idee des Familiencamps ist einfach: Wir möchten es Familien ermöglichen, in einem Kurs gemeinsam das Surfen zu erlernen, im Urlaub Zeit miteinander zu verbringen und gemeinsam Spaß zu haben. Familien Surf Reisen Um Surfkurse für die mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Cafe de l'auditori

    Spanien: Alcúdia | von dolcevita | zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2009, 10:08 Uhr

    Placa de la Porta de Mallorca, 07400 Alcudia Mo-Fr 8:30-14:00, im Winter und an Veranstaltungstagen länger

  • Reisetipps

    Ölmühle der Familie Nunez de Prado, Baena - Andalusien

    Spanien: Baena | von Karinproeger | zuletzt aktualisiert am 8. Oktober 2009, 17:30 Uhr
    Ölmühle der Familie Nunez de Prado, Baena - Andalusien

    Unsere Andalusien-Rundreise führte uns unter anderem zu einem Bio Betrieb, die Ölmühle der Familie Nunez de Prado in Baena. Auf dem Weg von Granada nach Baena gibt es Olivenhaine soweit das Auge reicht, eine wunderschöne Landschaft mit kleinen Dörfern und Städtchen. 1898 kaufte die Familie Nunez de Prado die Ölmühle von dem Herzog von Baena und begann mit dem Olivenanbau. Der Betrieb ist seit sieben Generationen im Besitz der Familie. Ein sehr schöner Komplex aus Fabrik- und mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps