Rumänien: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Rumänien?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Siebenbürgen - Reise in eine andere Zeit

    Bereits der Anflug nach Sibiu, dem ehemaligen Herrmannstadt, lässt erahnen, was einen in Siebenbürgen, mitten in Rumänien, erwartet. Das Land um die vielen Straßendörfer herum sieht wenig bearbeitet aus. Die Konturen der kleinteiligen Felder in ... mehr

  • Schneeschuhwandern in Transsilvanien

    Für die Wintersaison 2007/2008 hatten wir eine Schneeschuhtour geplant. Wir wollten eigentlich nach Skandinavien aber das war preislich irgendwie alles nicht wirklich attraktiv und so schlug Sebastian schließlich die Karpaten vor. Obwohl es ... mehr

  • Rundreise durch den Osten Rumäniens

    Ins Donaudelta gelangen wir von Tulcea, der Bezirkshauptstadt an der Donau. Von hier aus fahren die Schiffe, Motor- und Fischerboote, die Tragflächenboote und Kutter, also alles, was schwimmt und nicht segelt, in das weitverzweigte Gebiet aus ... mehr

  • Von Schnaps, Schönheit und Schlaglöchern

    „Kommt rein, kommt rein!“, ruft uns Stan zu und winkt uns durch sein prächtiges Holztor. Ganz aufgeregt ist er angesichts der Gäste. Das geschieht in dem kleinen Dörfchen Mara im Mara-Tal, im ohnehin schon abgelegenen Maramures, nicht alletage: ... mehr

  • Teuflisches Rumänien

    In Vinga (im nördlichen Banat) besuchten wir eine sehr schöne bulgarische Kirche und hatten die Möglichkeit, dort mit dem Pfarrer ein Gespräch zu führen. Danach fuhren wir Richtung Arad. Nichts Böses ahnend führt uns die Straße durch das Dorf ... mehr

  • Blubb: Schlammvulkane in Rumänien

    Von Braila kommend, liegen die Schlammvulkane für uns quasi auf dem Weg nach Ploiesti. Wer will, kann aber auch einen Tagesausflug von Bukarest aus dorthin machen. Und sollte unbedingt darauf achten, dass es vorher nicht geregnet hat – in dem ... mehr

  • Unterwegs in der Dobrudscha

    Die Dobrudscha ist der südöstliche Teil Rumäniens, der dem Land Zugang zum Schwarzen Meer verschafft. Von den Städten mal abgesehen, ist das dörfliche Leben hier ursprünglicher (und ärmer) als etwa in Oltenien, wo deutliche Fortschritte zu sehen ... mehr

  • Geschichte und Geschichten in Targoviste

    Bevor wir nach Targoviste kommen, sehen wir auf der einfahrenden Straße ein riesiges Stop-Schild, wundern uns und fahren weiter. Wenig später wenden wir doch um, um das Schild zu fotografieren. Bei unseren Recherchen, wie der Ort mit dem Schild, ... mehr

  • Königliches Sinaia

    „Eine Nacht in Sinaia lohnt, denn es gibt eine große Fülle von Unterkünften in modernen Villen und schönen Altbauten – in allen Preisklassen. Rund 25 Hotels, 50 Pensionen und 50 Villen konkurrieren um die Gunst der Gäste“. So steht’s im ... mehr

  • Mal was für Burgenfreunde: Hunedoara

    Zuerst geht’s durch die Stadt Hunedoara, die ca. 70.000 Einwohner hat. Und am Anfang kommen wir aus dem Staunen kaum heraus: Es sieht so aus, als ob der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge seine Sommerresidenz erstellt hätte. Es ist nicht schwer ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps