Polen: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Polen?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Zakopane / Hohe Tatra

    Polen: Zakopane | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. November 2007, 12:38 Uhr

    Polens berühmteste Winterfrische ist eine urige Kleinstadt am Fuß der Hohen Tatra. Das bis zu 2655 Meter hohe Gebirge bietet mit seinen Almwiesen und den hochalpinen Felszinnen ein vielfältiges Bild. Im Ort dominieren Holzvillen, gemütliche Kaffeehäuser und polnische Haute-Volée im Pelz. Zwischen 930 und 1960 Höhenmetern kann man in mehreren Gebieten alpin Ski laufen. Sie bilden jedoch keinen Verbund, und man benötigt verschiedene Skipässe. Am interessantesten sind die Pisten auf dem Kasprowy mehr

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Szklarska Poręba / Riesengebirge

    Polen: Szklarska Poręba | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. November 2007, 12:44 Uhr

    Schon vor dem Zweiten Weltkrieg war das frühere Schreiberhau eine der Top-Winterdestinationen. Heute lockt der ehemalige Literatentreff mit reizvollem Ortsbild und mit dem Berg Szrenica, einem von November bis Mai schneesicheren Skigebiet. Der Szrenica ist typisch für das Riesengebirge: eine sanfte, dicht bewaldete Kuppe. 15 Kilometer zumeist einfache Pisten schlängeln sich seine Flanken hinab; bei einer Kapazität von nur 1500 Personen pro Stunde am Hauptlift muss man Wartezeiten mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Kloster Wojnowo

    Polen: Ukta | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 10:57 Uhr

    Die letzte Nonne des orthodoxen Klosters ist vergangenes Jahr verstorben, doch die Bauersfamilie, die die Stätte pflegt, vermietet weiterhin spartanische Unterkünfte mit Seeblick in idyllischer Einsamkeit. Man spricht weder Deutsch noch Englisch; Übernachtung 9 €.

  • Hotels & Unterkünfte

    Wynajem Pokoi

    Polen: Zgon | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 11:01 Uhr

    Das bedeutet: Zimmer zu vermieten – klein, sehr einfach, mit Kochgelegenheit. Im malerischen Dörfchen Zgon, fernab der Hauptstraße, mit direktem Zugang zum See Mokre und hauseigenen Kajaks. DZ 18,50 €.

  • Hotels & Unterkünfte

    Gutshaus Folwark Kraszewo Menos

    Polen: Ryn | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 11:06 Uhr

    Liebevoll ausgestattete, heimelige Privatpension zwischen Gizycko und Mikołajki, wenige Minuten vom Ufer des Jagodne-Sees entfernt. DZ/F ab 36,50 €.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Bierkeller/Biergarten "Spiz" in Breslau

    Breslau | von sfintu (RP) | zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2008, 10:13 Uhr
    Bierkeller/Biergarten "Spiz" in Breslau

    Der Bierkeller/Biergarten "Spiź" nimmt die Pole-Position mitten auf dem Breslauer Ring ein. Er liegt direkt neben dem Alten Rathaus und dem traditionsreichen "Schweidnitzer Keller". Im Gegensatz zu Letzterem wird er allerdings weniger von älteren Touristen als von jungen Einheimischen frequentiert. Zum (selbst gebrauten!) Bier gibt's kostenlos leckere Schmalzbrote. Unten im Keller läuft Sport auf den Monitoren, aus den Lautsprechern dröhnt fetzige Musik. Draußen hat man den schönsten Blick auf mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Stabkirchen

    Norwegen: Kaupanger | von Bille | zuletzt aktualisiert am 29. Dezember 2009, 17:35 Uhr
    Stabkirchen

    Die Stabkirchen entstanden mit dem Einzug des Christentums und sind die wohl bekanntesten Baudenkmäler in Norwegen. Es gab in Norwegen wohl über 650 Stabkirchen. Heute sind noch 31 in Norwegen, 1 in Schweden (Hedared) und 1 in Polen (Krummhuebel / Kirche Wang) vorhanden. Ein Nachbau steht auch in Deutschland (Harz / Hahnenklee). Die meisten Stabkirchen sind im Großraum Valdres zu finden. Fagernes befindet sich im Zentrum des Valdres. Der rechts stehende Link führt zur Region Valdres. mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Neue Fährverbindung Deutschland-Polen (Travemünde-Gdynia)

    Deutschland: Travemünde | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2009, 11:22 Uhr

    Ab dem 2. Juni 2009 bietet die Reederei Finnlines dreimal wöchentlich eine neue Fährverbindung von Deutschland nach Polen an. Abfahrt Travemünde: Di, Do, Sa: 16 Uhr; Ankunft in Gdynia am nächsten Tag um 7 Uhr Abfahrt Gdynia: Mi, Fr, So: 17 Uhr; Ankunft Travemünde am nächsten Tag um 8 Uhr

  • Hotels & Unterkünfte

    Danzig Polen

    Deutschland | von Houston | zuletzt aktualisiert am 26. August 2009, 12:19 Uhr
    Danzig Polen

    Es mag schönere oder originellere Hotels in Danzig geben, aber der Service und das Wohlfühl-Angebot im Posejdon waren für meine Bedürfnisse unvergleichlich erholsam. Wenn man tagsüber zahlreiche Termine wahrnehmen muss, mit Sprache und örtlichen Gepflogenheiten noch nicht so bewandert und etliche Kilometer auf schicken Schuhen über Kopfsteinpflaster gelaufen ist, dann weiß man die Annehmlichkeiten eines Kur- oder Wellnesshotels sehr zu schätzen. Sauna, Dampfbad, Massagen – alles vor Ort, mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps