Nomaden: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Nomaden?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Congoflussfahrt Teil II: Afrikanische Heil- und Glaubenswelten

    Auf einer der schiffseigenen Pirogen neben der Dauphin wird eine vor zwei Tagen verstorbene Kuh feinsäuberlich zerlegt. Die Nomaden hatten sie vergeblich zu verkaufen versucht. Der Kadaver stinkt inzwischen zum Himmel. Die Männer halten sich ... mehr

  • Begegnung mit Tibet

    Seit einer Woche war ich nun mit meiner elfköpfigen Djoser-Reisegruppe schon in China unterwegs. Aber Reisefieber, so richtig Reisefieber, bekam ich erst jetzt. „Tibet“ – dieses magische Land hatte uns in den Bann gezogen, schon bevor wir die ... mehr

  • Ein ganz besonderer Tag von unserer Expedition

    Draa Tal. Schwere Piste. Es dauerte nicht lang und unser Auto wurde extrem gefordert und natürlich die Fahrkünste von Günther auch. Vor uns lag ein steiler Aufstieg wo links von der Piste der Abgrund lauerte und oben auf der Kuppe uns eine ... mehr

  • Mongolei - Land der Nomaden

    Wie vor Urzeiten leben die mongolischen Nomadenfamilien noch heute in ihren weissen Filz-Jurten und wie jeher weiden Pferde, Schafe, Ziegen, Rinder, Yaks und Kamele in den weiten Grasssteppen. Das Land ist viermal so gross wie Deutschland und ... mehr

  • Weites Land - Mongolei

    Tage verweben Bilder von irrealer Schönheit zu einem bunten Muster der Vergangenheit. Wick und ich durchstreifen nun schon seit ein paar Wochen, jetzt sind es fast sechs, die Mongolei. Von Tashanta bis Ulaan Bataar, nach einigen Tagen Aufenthalt ... mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Lhasa

    China: Lhasa | von windweit | zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2008, 23:56 Uhr
    Lhasa

    Lhasa ist die Hauptstadt Tibets. In den Außenbezirken wirkt es wie viele chinesische Großstädte. Im alten Zentrum von Lhasa, rund um den Jokhang-Tempel, insbesondere in den Straßen am Pilgerweg Barkhor, hat es häufig noch den Flair des alten Tibet. Der Jokhang Tempel ist das wichtigste Heiligtum des tibetischen Buddhismus und Ziel der einheimischen Pilger, die den Tempel mit Niederwerfungen umrunden. Entlang des Pilgerweges ist ein Markt, der Gebetsmühlen, Zimbeln, Klangschalen und mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps