Lavra: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Lavra?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Blick über die Untere Lavra mit GLockenturm der Fernen Höhlen und St. Anna Empfängniskirche. Im Hintergrund moderne Wohnsiedlungen Kiev´s
    veröffentlicht am 20. Januar 2010 10:29 Uhr
  • Frauen dürfen die Katakomben in der Klosteranlage Lavra in Kiev nur mit Kopfbedeckung und einem Rock betreten. Zweiteres kann man am Eingang zu den Katakomben für 30 Hryvna (z.Zt.: 01/2010 ca. 2,50 Euro) in Form eines grünen Wickelrockes leihen.
    veröffentlicht am 18. Januar 2010 21:13 Uhr
  • Der Glockenturm der Nahen Höhlen in Lavra, links die Kreuzerhöhungskirche. Im Hintergrund das moderne Kiev.
    veröffentlicht am 20. Januar 2010 10:17 Uhr
  • Für den Besuch des Höhlenklosters Lavra muß man mindestens einen halben Tag einplanen. Aber es lohnt sich. Eines der über 70 Gebäude der Anlage ist die traumhafte Mariä Himmelfahrts-Kathedrale
    veröffentlicht am 19. Januar 2010 18:26 Uhr
  • Höhlenkloster Lavra, Kiew

    von Gerd-Krauskopf

    Ort: kein Ort angegeben

    Es waren die ersten russischen Eremiten im Jahre 1051, die in diesen Höhlen lebten und beteten. Heute kann man die Särge einiger Mönche sehen, in denen die Körper der Mönche im Laufe der Jahrhunderte mumifiziert sind.
    veröffentlicht am 22. Juni 2012 16:44 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps