Kap Arkona: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Kap Arkona?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Leuchtturm Kap Arkona

    von fnaether

    Ort: kein Ort angegeben

    einer der Leuchttürme auf Kap Arkona, Rügen
    veröffentlicht am 16. Dezember 2007 21:16 Uhr
  • (kein Bildtitel)

    von triphop

    Ort: Deutschland: Putgarten

    keine Beschreibung
    veröffentlicht am 12. Juni 2009 16:38 Uhr
  • (kein Bildtitel)

    von triphop

    Ort: Deutschland: Putgarten

    keine Beschreibung
    veröffentlicht am 12. Juni 2009 16:41 Uhr
  • Kirschblüte am Kap Arkona

    von lautine

    Ort: Deutschland: Kap Arkona

    Hier müssen die Bäume Wind und Regen trotzen.
    veröffentlicht am 9. Mai 2011 09:55 Uhr
  • Kap Arkona

    von EmersonsOmi

    Ort: Deutschland: Putgarten

    auf Ruegen--May 2011
    veröffentlicht am 12. Juni 2011 21:54 Uhr
  • Hafen von Vitt

    von Fjordi

    Ort: Deutschland: Putgarten

    Rügen, im Hafen von Vitt; Im Hintergrund sieht man das Kap Arkona;
    veröffentlicht am 8. Juli 2011 17:50 Uhr
  • das Kap Arkona

    von freeneck-farmer

    Ort: Deutschland: Kap Arkona

    Kap Arkona wird oft als der „nördlichste Punkt Rügens“ bezeichnet, was jedoch nicht stimmt.
    veröffentlicht am 12. November 2011 21:56 Uhr
  • Leuchtturme auf Kap Arkona

    von freeneck-farmer

    Ort: Deutschland: Putgarten

    Der kleinere der beiden Leuchttürme wurde 1826/27 nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel in Backsteinbauweise erbaut und 1828 in Betrieb genommen. Er ist 19,3 m hoch und hat eine Feuerhöhe von 60 m ü. NN. Der größere Turm wurde 1901/02 direkt...
    veröffentlicht am 12. November 2011 22:03 Uhr
  • Kap Arkona

    von pleuro

    Ort: Deutschland: Putgarten

    Strandabschnitt beim Kap Arkona. Der einzige Abschnitt, dessen Zugang geöffnet war. Die anderen Abstiege sind aus Pietätsgründen ( es wurde ein kleines Mädchen verschüttet) geschlossen. So soll ein Katastrophentourismus ausgeschlossen werden.
    veröffentlicht am 24. Juni 2012 18:02 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps