Höhlen: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Höhlen?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Orient Express - mit dem Zug von Deutschland in die Türkei

    Drei Wochen hatte ich für meine Türkei-Reise im Februar/März 2009 eingeplant. Die Fahrt sollte mich von Erlangen nach München, von München nach Belgrad, von Belgrad nach Istanbul, von Istanbul nach Kayseri und von dort weiter mit dem Bus nach ... mehr

  • Zwei Wochen in Portugal - Lissabon-Alfama, Alentejo und Sintra

    Im Herbst 2012 verbrachte ich mit meiner Freundin unseren zweiwöchigen Urlaub in Portugal. Wir hatten das Lissaboner Stadtviertel Alfama, die UNESCO-Welterbestadt Evora im Alentejo und Sintra (in der Nähe von Lissabon) als unsere Hauptquartiere ... mehr

  • Ajanta, Ellora - "in der Mitte von Nichts"

    Am Abend vorher aus Mumbay kommend waren wir in Aurangabad gelandet, wo wir in einem sehr romantischen Hotel unsere Quartiere bezogen. Während es am nächsten Morgen beim Frühstück noch stark regnete, klarte der Himmel kurz später auf und waren ... mehr

  • Das grüne Herz Zentral-Floridas

    Wenn man an Floridas Natur denkt, fallen einem wahrscheinlich in erster Linie tropische Inseln und endlos weites Sumpfland ein. Doch, dass der Bundesstaat auch ein gigantisches subtropisches Waldgebiet bietet, durchzogen von unzähligen Flüssen, ... mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Sandsteinhöhlen Maras kambari

    Lettland: Sandsteinhöhlen Maras kambari | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2009, 18:59 Uhr
    Sandsteinhöhlen Maras kambari

    Die Maras kambari sind mehrere kleine Sandsteinhöhlen im Tal der Abava in der Nähe von Sabile. Benannt sind die Höhlen nach der Erdmutter Mara, eine wichtige Göttin in der lettischen Mythologie. Der Legende nach sollen die Höhlen früher von einer Hexe bewohnt worden sein. Erreichbarkeit: Von der Hauptstraße P 120 zwischen Sabile und Renda weist ein Schild den Weg zu den Höhlen. Ein 2 km langer Fahrweg führt hinab in das Tal der Abava zu einem einfachen Rastplatz mit Informationstafel. Von mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Hato Höhlen

    Antillen: Willemstad | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 21. November 2010, 15:00 Uhr
    Hato Höhlen

    Die Hato-Höhlen entstanden bereits vor vielen Millionen Jahren unter dem Meeresspiegel. Seit der Entstehung der Insel Curacao liegen sie nun über dem Meeresspiegel und es haben sich Tropfsteine gebildet. Früher nutzten geflohene Sklaven die Höhlen als Versteck. Die gesamten Höhlen erstrecken sich über 4900 Quadratmeter. Einen Teil davon, ca. 120 Meter tief in den Berg hinein, kann man besichtigen. In den Höhlen lebt eine Kolonie seltener langnasiger Flughunde. Am Eingang der Höhle gibt es mehr

  • Die Höhlen von Ajuy

    von eszet

    Ort: Spanien: Ajuy

    Höhlen von Ajuy auf Fuerteventura
    veröffentlicht am 30. Dezember 2007 18:17 Uhr
  • allein der Weg durch den schmalen Tunnel, ist Meditation...die vielen Höhlen und Grotten sind teilweise nur durch enge Tunnel miteinander verbunden.
    veröffentlicht am 9. Februar 2008 01:43 Uhr
  • Innschriften im Sandstein

    von debby83

    Ort: Lettland: Sandsteinhöhlen Maras kambari

    In den Höhlenwänden der Sandsteinhöhlen Maras kambari im Tal der Abava haben sich zahlreiche Besucher mit ihren Namen verewigt.
    veröffentlicht am 1. Februar 2009 17:12 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps