Gebetsmühlen: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Gebetsmühlen?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • In der Nähe des Eingangs, wo alle vorbeilaufen, drehte diese Gebetsmühle unermüdlich ihre Runden
    veröffentlicht am 11. Januar 2008 23:16 Uhr
  • Das Drepung-Kloster ist eines der bekannteren in Lhasa.. Es liegt an einem Hang und man muß ziemlich hinauf, um das Innere sehen zu können. Im Zweifel nichts für den ersten Tag auf dieser Höhe. Aber danach auf jeden Fall.
    veröffentlicht am 8. Januar 2008 21:19 Uhr
  • Das Dach des Jokhang-Tempels schmücken goldene Gebetsmühlen.
    veröffentlicht am 8. Januar 2008 20:33 Uhr
  • Platz im Serakloster

    von windweit

    Ort: kein Ort angegeben

    Wehende Gardinen, außen an der Anlage, Gebetsmühlen auf dem Dach, aber keine Mönche, die machten gerade Hausaufgaben.
    veröffentlicht am 8. Januar 2008 21:46 Uhr
  • Gebetsmühlen

    von yunnanfoto

    Ort: China: Yunnan

    In der Ganden Sumtseling Gompa in Shangri La, dem früheren Zhongdian.
    veröffentlicht am 20. März 2009 13:49 Uhr
  • Gebetsmühlen

    von halaub

    Ort: Nepal: Kathmandu

    aufgenommen an der Bodnath Stupa in Kathmandu/Nepal
    veröffentlicht am 2. September 2009 20:30 Uhr
  • Tibetisches Handwerkszeug

    von Le_Tifou

    Ort: China: Tibet -Lhasa

    Gebetsmühle
    veröffentlicht am 21. September 2009 10:24 Uhr
  • Gebetsmühlen

    von FlashMan

    Ort: Nepal: Kathmandu

    keine Beschreibung
    veröffentlicht am 3. Januar 2010 12:23 Uhr
  • Stupa von Boudhanath VI

    von debby83

    Ort: Nepal: Kathmandu

    Die Stupa ist rundherum von Gebetsmühlen umgeben. Im inneren der Gebetsmühlen befinden sich auf Papier gedruckte Gebetsformeln, die durch Drehen im Urzeigersinn "aktiviert" werden. Auch die Stupa wird immer im Uhrzeigersinn umrundet.
    veröffentlicht am 16. Oktober 2010 13:47 Uhr
  • Gebetsmühlen

    von debby83

    Ort: Nepal: Mūgu

    Am Dorfein- und -ausgang stehen sie in Mugu, buddhistische Gebetsmühlen. In ihrem Inneren befinden sich auf Papier gedruckte Gebetsformeln. Dreht man die Gebetsmühlen - immer im Uhrzeigersinn - werden die Gebetsformeln aktiviert.
    veröffentlicht am 14. März 2011 22:20 Uhr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps