Frankreich: Reiseberichte, Reisetipps, Bilder

Sie interessieren sich für Frankreich?

Stöbern Sie in den Reiseberichten, Fotos und Reisetipps von Mitgliedern der Reisecommunity von GEO oder werden Sie kostenlos Mitglied und berichten selbst von Ihren Reisen.

  • Hotels & Unterkünfte

    Camping "Bois Soleil" an der Girondemündung, französische Atlantikküste

    Frankreich: Royan | von widix | zuletzt aktualisiert am 13. Januar 2013, 10:13 Uhr
    Camping "Bois Soleil" an der Girondemündung, französische Atlantikküste

    Dies ist ein Campingplatz, der fast keine Wünsche offen lässt. Seit neuestem mit 5 Sternen ausgezeichnet liegt er direkt an der Girondemündung bei St. Georges-de-Didonne (nahe Royan). Er ist in 3 Abschnitte gegliedert, wobei der Hauptplatz wunderschön und schattig in einem Pinienwald eingebettet ist. Über eine sehr kleine Nebenstraße gelangt man in den Platzabschnitt, der für Sonnenhungrige besser geeignet ist, da hier nur wenige Bäume und Büsche gepflanzt sind. Aber dafür liegt dieser Teil mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Hotel Welcome in Villefranche-sur-Mer, Riviera Côte d'Azur

    Frankreich: Villefranche-sur-Mer | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2013, 14:36 Uhr
    Hotel Welcome in Villefranche-sur-Mer, Riviera Côte d'Azur

    Dieses 4-Sterne-Hotel liegt strategisch günstig zwischen Nizza im Westen und Monte Carlo im Osten - mit dem Zug erreicht man beide Städte in wenigen Minuten. Freundlich eingerichtete Zimmer und vor allem die Lage direkt an der Hafenpromenade von Villefranche-sur-Mer haben mir besonders gut gefallen.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Restaurant „La Mère Germaine“ an der Riviera Côte d'Azur

    Frankreich: Villefranche-sur-Mer | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2013, 15:23 Uhr
    Restaurant „La Mère Germaine“ an der Riviera Côte d'Azur

    Ein nicht allzu großes Restaurant mit freundlicher Atmosphäre und einem interessanten Besitzer. Und die Möglichkeit drinnen, im Freien und direkt am Meer essen zu können. Da es vom Hotel Welcome keine 100 Meter entfernt ist, ist es auch für längere Urlaubende sicherlich ein interessanter Restaurant-Tipp.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Das Zitronenfest von Menton feiert 2013 seinen 80. Geburtstag!

    Frankreich: Menton | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2013, 15:58 Uhr
    Das Zitronenfest von Menton feiert 2013 seinen 80. Geburtstag!

    Im Jahr 1929 war Menton im Südosten Frankreichs an der Riviera Côte d’Azur nächst der Grenze zu Italien noch der größte Produzent von Zitronen auf dem europäischen Kontinent. Ein Wirt hatte die Idee, eine Ausstellung von Blumen und Zitrusfrüchten in den Gärten des Hotels Riviera zu organisieren. Diese Ausstellung war so erfolgreich, dass im folgenden Jahr die Ausstellung sich auch auf die Straße verlagerte. Karren mit Sträuchern bepflanzt, von Orangen und Zitronen umrahmt, rollten über die mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Wo sich (fast) alles um Zitronen dreht: Menton an der Côte d'Azur

    Frankreich: Menton | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2013, 18:04 Uhr
    Wo sich (fast) alles um Zitronen dreht: Menton an der Côte d'Azur

    Dort, wo der italienische Staat am Mittelmeer seine Grenze zu Frankreich hat, nicht aber der italienische Flair aufhört, liegt auf französischer Seite die Stadt Menton. Die heute rund 30.000 Einwohner zählende Stadt, deren Geschichte eng verbunden mit dem Fürstenhaus Grimaldi von Monaco ist, wurde im 19. Jahrhundert als „Perle Frankreichs“ bezeichnet. Die Engländer begründeten diesen Ruf von Menton, genauer gesagt war es der englische Arzt Henry Bennet, der um 1880 Menton als Kurort pries. Und mehr

  • Ausrüstung & Bücher

    Buchtipp: Nur in Paris

    Frankreich: Paris | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2013, 12:03 Uhr
    Buchtipp: Nur in Paris

    Ein Leser schrieb in seiner Rezension eines Reiseführers einer Stadt, dass das Buch sehr schlecht sei. Weil der Autor nämlich nicht kurz und bündig jene Sehenswürdigkeiten aufgelistet hatte, die man als eiliger Besucher in drei Stunden einfach sehen muss! Punkt. Dieser Leser hätte es mit dem vorliegenden Buch wohl noch schwerer gehabt: Smith listet nämlich 98 Orte und Bemerkenswertes auf, von denen mindestens zwei Drittel unter den Begriff „muss man einfach sehen“ fallen. Aber sicher nicht in mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Vogelpark Villars-des-Dombes

    Frankreich: Villars-les-dombes | von Falk | zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2013, 15:51 Uhr
    Vogelpark Villars-des-Dombes

    Der Vogelpark "Parc des Oiseaux" befindet sich im Osten Frankreichs, nordöstlich von Lyon, auf halbem Weg zwischen Lyon und Bourg-en Bresse in/ bei einem Ort namens Villars-des-Dombes im Departement l'Ain. Der Park ist ausgeschildert! Am Park sind genügend Parkplätze vorhanden, auch für Busse und Wohnmobile. Das weitläufige Gelände ist nach Kontinenten und Themen aufgeteilt. Es gibt eine Art Tropenhaus mit Tukanen, Papageien, einen Afrikateil, einen Teil mit heimischen mehr

  • Reisetipps

    Chalet Solneige

    Frankreich: Vaujany | von Ralf53 | zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2013, 09:03 Uhr
    Chalet Solneige

    Schönes Chalet in den Bergen; ca. 50 km südöstlich von Grenoble auf 1.200m Höhe. Ideal zum Wandern, für Radrennfahrer, Mountainbiker, Motorrad- und Motorrollerfahrer. Sehr freundliche Gastgeber. Abends wird gemeinsam an einer langen Tafel mit allen Gästen gegessen (falls gewünscht). Das Essen ist hervorragend. Wir waren im September 1 Woche dort und würden die Unterkunft jederzeit wieder nehmen.

  • Reisetipps

    Kunst im Steinbruch

    Frankreich: Les Baux-de-Provence | von pittwater | zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2013, 16:04 Uhr

    Multivisions Show in den Steinbrüchen von Les Baux-de-Provence Les Carrières de Lumières Das Château und der Ort Les Baux-de-Provence im Süden Frankreichs, wurden aus Steinen errichtet, die aus den dortigen Steinbrüchen stammen, die 1935 geschlossen wurden. Durch das Abtragen dieser Steine waren auch riesige Höhlen entstanden. In den 60er Jahren entdeckte Jean Cocteau das Areal für ein Filmprojekt. Zur Zeit findet in diesen Höhlen eine sehr beeindruckende Multivisions Show statt. Mit mehr

  • Reisetipps

    Abbaye de Beauport

    Frankreich: Paimpol | von pleuro | zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2015, 12:57 Uhr
    Abbaye de Beauport

    Beauport - der schöne Hafen. Der Name "Beauport" kennzeichnet die außergewöhnliche Lage dieser Abtei direkt am Meer. In einer geschützten Bucht von Paimpol gründet Alain de Goelo, Graf von Penthièvre, im Jahre 1202 die Abtei Notre-Dame de Beauport. Die Chorherren des Prämonstratenser-Ordens widmen sich vor allem der Seelsorge. Einige von ihnen leben als Gemeinschaft in der Abtei, während andere zu Priestern ernannt werden und sich in Pfarreien niederlassen. Schon bei ihrer Gründung mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps