Fotowettbewerb Herbst: Die Gewinner

Vor einigen Monaten riefen wir dazu auf, uns Ihre besten Herbstbilder zu schicken. Das Ergebnis war überwältigend. Mehr als 600 Fotos erreichten uns - die besten sind im aktuellen GEO Saison "Herbst in Deutschland" zu sehen. Wie und warum wir uns für diese Fotos entschieden haben? Sehen Sie hier

Schritt eins: Sichten, sichten, sichten

Die Praktikantin Anika Hirschmeier (27) war die erste in der Reihe. Sie klickte sich tagein, tagaus durch die neu hochgeladenen Fotos und machte eine Vorauswahl:

"Ich habe mich über die riesige Auswahl total gefreut. Denn als Bildredakteurin heißt das ja: Je mehr Material, desto mehr Spaß beim Aussuchen. Trotzdem war es natürlich eine Menge Arbeit, alle Fotos durchzusehen. Ich habe Listen erstellt und bin die zusammen mit meiner Kollegin Mareile Fritzsche durchgegangen. Als dann die ersten Favoriten feststanden, habe ich mit allen Kontakt aufgenommen. Wir mussten von den Teilnehmern wissen, in welcher Dateigröße sie das entsprechende Bild haben. Leider sind dann auch einige schöne Fotos wieder aus der engen Wahl geflogen, weil sie einfach zu klein waren. Für den Heftdruck brauchen wir halt eine bestimmte Minimalauflösung. Das war wirklich schade!"

GEO Reise-Newsletter