Allein gestrandet Diese Frau verwandelt ihren Zwischenstopp am Flughafen in eine Tanzparty

Flug verpasst – was tun? Mahshid Mazooji ließ sich von ihrer unfreiwilligen Nacht am Flughafen nicht die Stimmung vermiesen und drehte kurzer Hand ein Musikvideo

„Die ganze Nacht lang“  - so singt es Lionel Richie in seiner Erfolgssingle 1983. Genauso lange saß Mahshid Mazooji an einem Flughafen fest, als sie ihren Anschlussflug knapp verpasste. Darum entschied sich die junge Dame Richies Nummer-eins-Hit aufzulegen und das Tanzbein zu schwingen – zur Begeisterung der Angestellten des Flughafens in Charlotte. Mit ihr durften auch Baristas, Security- und Reinigungskräfte zur Gute-Laune-Musik tanzen und konnten Mazooji mit rhythmischen Popowacklern vor der Kamera begeistern.

GEO Reise-Newsletter