Traumort des Tages An diesen Stränden baden Sie mit wilden Schildkröten

Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Orte der Welt
Perhentian Islands, Malaysia

Auf den malaysischen Perhentian-Inseln gleicht jeder Strand einem wunderschönen Naturschauspiel

Perhentian-Inseln, Malaysia

Auf diesen malaysischen Inseln finden Sie das Paradies: Urlauber können sich an endlosen weißen Stränden sonnen und im klaren Wasser mit wilden Schildkröten schwimmen.

Wo liegen die Perhentian-Inseln?

Die Perhentian-Inseln liegen vor der Ostküste Malaysias und gehören dem Bundesstaat Terengganu an. Die Inselgruppe besteht aus nur zwei Inseln wobei „Pulau Perhentian Besar“ die größere der beiden ist. „Pulau Perhentian Kecil“ heißt die kleinere.

Was macht die Perhentian-Inseln so besonders?

Das Panorama der malaysischen Perhentian-Inseln gleicht einem Paradies. Sonnenverwöhnte Palmen türmen sich über den weißen Stränden, wilder Dschungel zieht sich durch die Landschaft und einzigartige Felsformationen ragen in das türkisblaue Meerwasser. Besucher können die Unterwasserwelt erkunden, an Korallenriffen tauchen oder mit wilden Schildkröten schwimmen. Besonders große Chancen eine Schildkröte in freier Wildbahn zu erleben, haben Urlauber in der Turtle Bay auf Pulau Perhentian Kecil. Dort wächst das ganze Jahr über viel Seegras und Schnorchler können den Tieren beim gemächlichen Essen zuschauen. Wer glaubt den schönsten Strand noch nicht gefunden zu haben, kann sich ein Kajak mieten und alle umliegenden Buchten selbstständig erkunden. Ansonsten erreichen Sie jeden Strand auch via Wassertaxi. Nichtdestotrotz ist auch dieses Paradies nicht vollkommen: Seitdem die Touristenzahlen in die Höhe schnellen, durchleben die Inseln einen infrastrukturellen Wandel. Urlauber berichten von Baustellen und Abfallproblemen.

Wann ist die beste Reisezeit, um auf die Perhentian-Inseln zu fahren?

In der Regenzeit kann es vorkommen, dass einige Unterkünfte oder Restaurants schließen und auch Fähren wetterbedingt nicht regelmäßig fahren. Um daher den ganzen Tag über Sonnenstrahlen genießen zu können, sollten Sie zwischen März und Oktober anreisen.

Cliffs of Moher, Irland
Reiseziele weltweit
Traumort des Tages
Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Plätze der Erde.
GEO Reise-Newsletter