Traumort des Tages Dieser Fluss sorgt für Abwechslung im Dschungel

Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Orte der Welt
Rio Celeste

Das strahlende Türkis des Rio Celeste durchzieht den Nationalpark Vulkan Tenorio in Costa Rica

Nationalpark Vulkan Tenorio, Costa Rica

  • Wo?

Der Nationalpark Vulkan Tenorio, in dem sich der Río Celeste befindet, liegt etwa 2-3 Autostunden von Monteverde, La Fortuna oder Caño Negro entfernt.

  • Was macht den Ort besonders?

Das Schutzgebiet rund um den aktiven Vulkan Tenorio liegt etwas abseits der touristischen Hauptrouten Costa Ricas in der Nähe des kleinen Ortes Bijagua. Absolutes Highlight ist der Río Celeste, der sich hier durch das Dschungel-Dickicht schlängelt, einen 30 Meter hohen Wasserfall hinab stürzt und im tiefsten Türkis schimmert. Durch den Nationalparks werden verschiedene Wanderungen angeboten, die teilweise fordernd sein können, denn es herrscht fast ganzjährig eine hohe Luftfeuchte und einige Teilstrecken können schlammig sein. Der Blick auf den Flusslauf und den Wasserfall entlohnen allerdings für die Strapazen. Auch die Quelle des Flusses lässt sich erkunden und sie gibt Aufschluss über die außergewöhnliche Färbung. Der Río Celeste entsteht an einer Stelle, an der zwei Flüsse miit unterschiedlichen mineralischen Zusammensetzungen zusammenfließen. Während der Río Ácido einen ph-Wert von 4 hat, 24 Grad warm ist und Schwefel mit sich führt, hat der Río Buenavista einen ph-Wert von 6,5, ist nur 18 Grad warm und führt Kalziumkarbonat mit sich. Auch wenn das Wasser einladend aussieht, ist das Baden inzwischen verboten, auch Trinken sollte man das Wasser nicht.

  • Wann?

Beste Zeit für den Besuch des Tenorio Nationalparks sind die Monate Februar bis Mai sowie September bis November.

Meghalaya Indien
Meghalaya
Wo die Wolken zuhause sind
Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe „Traumort des Tages“ zeigen wir Ihnen die schönsten Plätze der Erde
Marble Cave, Chile
Marble Caves im Lago General Carrera, Chile
Diesen See muss man sehen!
Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe „Traumort des Tages“ zeigen wir Ihnen die schönsten Plätze der Erde
Hitachi Seaside Park
Hitachi Seaside Park
Dieser Park wechselt monatlich seine Farbe
Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe „Traumort des Tages“ zeigen wir Ihnen die schönsten Plätze der Erde
GEO Reise-Newsletter