Traumort des Tages Das Venedig des Nordens

Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe „Traumort des Tages“ zeigen wir Ihnen die schönsten Plätze der Erde
Giethoorn

Giethoorn: Reetdach-Häuser aus dem 19. Jahrhundert entlang der Wasserstraßen sorgen für ein romatisches Bild

  • Wo?
    Giethoorn liegt im Norden der niederländischen Provinz Overijssel und gehört zur Gemeinde Steenwijkerland. Etwa eine Stunde von der deutschen Grenze entfernt erstreckt sich der 2500-Einwohner-Ort über eine Länge von 7 Kilometern durch das Naturschutzgebiet "De Wieden"
     
  • Was macht den Ort besonders?
    Reetgedeckte Häuser, wunderschön bepflanzte Vorgärten und natürlich die schmalen Wasserstraßen machen Giethoorn zum romantischsten Dorf der Niederlande. Die autofreie Siedlung lässt sich am besten per Boot erkunden. Dank Dutzender schmaler Holz-Brückchen sind die Häuschen aber auch für Fußgänger und Radfahrer erreichbar.
     
  • Wann?
    Wunderschöne Ziergehölze schmücken die gepflegten Gärten von Giethoorn. Wenn diese in den Frühjahrs- und Sommermonaten Blüten tragen, strahlt das Venedig des Nordens besonders farbenprächtig.

Weitere Traum-Reiseziele:

Amsterdam, Wheel Sensation
Reisetipps
Amsterdam: Visionär und schön gemütlich
Wir haben Hollands Hauptstadt vom visionären Norden zum alten Süden hin neu aufgerollt und dabei überraschende Perspektiven gewonnen. Autorin Petra Mikutta hat die besten Tipps für Amsterdam
GEO Reise-Newsletter