Tierrechte Darf man Schimpansen einsperren?

Große Menschenaffen sind uns Menschen nicht nur genetisch eng verwandt. Sie haben wie wir eine komplexe Persönlichkeit. Müssen wir unseren Umgang mit ihnen überdenken?
dcd9778162e1e1138156d31b59136544

Schimpansen stehen dem Menschen nicht nur genetisch sehr nahe. Sie besitzen, wie er, eine komplexe Persönlichkeit

Sie können kühn sein, eigenbrötlerisch, kontaktfreudig, ängstlich und sogar eifersüchtig und geizig: Schimpansen-Charaktere sind ähnlich komplex wie die von Menschen. Doch als die legendäre Primatenforscherin Jane Goodall dies Anfang der 1970er Jahre erstmals schrieb, wurde sie von Kollegen ausgelacht: Das sei Vermenschlichung, ein Verstoß gegen wissenschaftliche Objektivität. Neuere Forschungen haben Goodall indes bestätigt: Schimpansen sind Menschen nicht nur genetisch eng verwandt, sie stehen ihnen, von allen Menschenaffen, auch vom Wesen her am nächsten.

Ihre Persönlichkeit lässt sich in Kategorien beschreiben, die Psychologen in ähnlicher Weise auch bei Menschen benutzen. Zusätzlich aber ist bei Schimpansen das Merkmal "Dominanz" sehr wichtig: Es bezeichnet die mehr oder weniger ausgeprägte Fähigkeit, sich in einer hierarchisch aufgebauten Gruppe zu behaupten. Die neuen Erkenntnisse haben heftige Diskussionen um Tierrechte angefacht. Vor kurzem klagten Tierschützer vor einem New Yorker Gericht im Namen zweier Schimpansen, die im Versuchsgehege einer Universität leben. Sie beriefen sich auf ein Gesetz, das es verbietet, "Personen" ohne Angabe von Gründen zu inhaftieren.

Die Richterin wies die Klage ab, ließ aber eine Berufung ausdrücklich zu: Die Frage müsse im Licht neuester Forschung auf höherer richterlicher Ebene entschieden werden.

Mehr zum Thema auf den Seiten des Nonhuman Rights Project (NHRP), das diesen und ähnliche Fälle vor Gericht gebracht hat: www.nonhumanrightsproject.org

Der Primatologe Volker Sommer fordert Grundrechte für unsere nächsten Verwandten
Tierethik
Menschenrechte für Affen!
Der Primatologe Volker Sommer fordert Grundrechte für unsere nächsten Verwandten. Weil sie uns so ähnlich sind
Große Menschenaffen sind die Attraktion von 38 deutschen Zoos. Wie geht es ihnen?
Tierrechte
"Inakzeptable Verhältnisse"
Große Menschenaffen sind die Attraktion von 38 deutschen Zoos. Der Psychologe und Tierrechtler Colin Goldner hat sie besucht. Und fordert ihre Freiheit
GEO.de Newsletter