Grauhörnchen und Möwe

Carlos Perez Naval schoss dieses Foto im kalifornischen Morro Bay bei einem Strandausflug mit seinen Eltern

Finalist in der Kategorie "Unter 10 Jahre"

Schottischer Berghase

Für dieses Foto lag Rosamund Macfarlane stundenlang im Schnee und beobachtet das Verhalten der Berghasen. Die Mühe hat sich gelohnt

Finalistin in der Kategorie "Säugetiere"

Aufgeschreckte Silberreiher

Als in Ungarn die Donau über die Ufer trat, kamen mehr als 1000 Silberreiher, um sich über die gestrandeten Fische herzumachen. Als ein Seeadler einige der Reiher aufschreckte, drückte Zsolt Kudich bei längerer Belichtung auf den Auslöser

Finalist in der Kategorie "Vögel"

Komodo Judo

Andrey Gudkov fotografierte diesen Kampf zweier männlicher Komodowarane im indonesischen Komodo Nationalpark. Eine Aufnahme, von der er immer geträumt hatte

Auge in Auge mit dem Oktopus

In 20 Meter Tiefe vor der Küste Tahitis gelang Fabien Michenet dieses beeindruckende Foto eines Oktopus. Sein transparenter Körper gibt den Blick auf seine Organe frei

Finalist in der Kategorie "Unterwasser"

Tyrann in der Landschaft

Ein schönes Landschaftsporträt wäre dieses Foto des Fitz Roy Berges im argentinischen Los Glaciares Nationalpark auch so schon. Doch der kleine Schwarzschnabel-Hakentyrann im Vordergrund komplettiert das Bild zu einer perfekten Aufnahme

Finalist in der Kategorie "Landschaft"

Kot auf Kunstwerk

So war das aber nicht geplant: Störche haben die Installation des deutschen Künstlers Wolf Vostell völlig besudelt. Glück für den Fotografen Francisco Mingorance, dem diese besondere Aufnahmen vor dem Vostell-Malpartida Museum in Spanien gelang

Finalist in der Kategorie "Urbane Wildnis"

Der perfekte Moment

Die stämmigen Beine einer Elefantenmutter umrahmen das Kalb: Als Morkel Erasmus diese perfekte Situation eingefangen hatte, legte er seine Kamera beiseite und genoss einfach nur den Moment

Finalist in der Kategorie "Schwarz-Weiß"

Hai und Surfer

Vor der Küste Südafrikas gibt es viele Haie. Der perfekte Ort also, um ein Surfbrett mit Hai-Abwehrsystem zu testen. Das Brett baut ein elektromagnetisches Feld auf und hält das Tier damit auf Abstand.

"Ich wollte einen nicht-tödlichen Ansatz zur Lösung des Surfer-Hai-Konflikts zeigen", sagt der deutsche Fotograf Thomas P. Peschak

Finalist in der Kategorie "Fotojournalismus: Einzelbild"

Gorilla-Freundschaft

Diese rührende Szene fing der Fotograf Marcus Westberg im Senkwekwe Center im Virunga Nationalpark ein. Das neunjährige Gorilla-Mädchen Ndeze schaut durch das Fenster zu, wie ihre Kameradin Maisha von Ärzten untersucht wird

Finalist in der Kategorie "Fotojournalismus: Einzelbild"

Am 13. Oktober kürt das ehrwürdige National History Museum London beim "Wildlife Photographer of the Year" die besten Tierfotografien des Jahres. Anschließend zeigt das Museum die Bilder vom 16. Oktober 2015 bis zum 10. April 2016 in einer Sonderausstellung.

Mehr zum Wildlife Photographer of the Year

GEO.de Newsletter