GEO schützt den Regenwald e.V.

Regenwald auf Empfang

Ein neues Medium hält Einzug in den Regenwald. Große Freude bereitet "Radio Intag" seinen Zuhörern durch die Verbreitung allgemeiner Nachrichten und Neuigkeiten.

Seit November 2007 gibt es eine kleine, private Radiostation für die Gemeinden des Intag, deren Programm mit bescheidenen Mitteln und viel Enthusiasmus auf die Beine gestellt wird. Mittlerweile kann die Station auch in den entferntesten Winkeln der Region empfangen werden. Das Medium erfreut sich allgemeiner Beliebtheit und wird vielfältig genutzt - unter anderem zur Verbreitung von Spots zu Umweltthemen. So lernen die Bauern beispielsweise über die Folgen des Abbrennens der Felder. Und auch der Widerstand gegen die kanadische Minengesellschaft „Ascendant Copper“ lässt sich nun effizienter organisieren.