Das Regenwaldhaus ist jetzt ein Tropen-Aquarium

Im Gebäude des ehemaligen Regenwaldhauses in Hannover ist seit 2007 das "Sea Life Hannover". Die Besucher können in der rund 3500 Quadratmeter großen Freizeitattraktion aufwändig nachgebildete Unterwasser-Lebensräume erkunden - von der Karibik bis zum Amazonas im Regenwald. In 30 Becken leben mehr als 5000 Tiere aus rund 100 Arten - von Muscheln über Krebse, Süßwasserstechrochen, Piranhas bis zum drei Meter langen Ammenhai und Kuba-Krokodilen.

Homepage des Vereins "GEO schützt den Regenwald": www.geo.de/GEO/natur/oekologie/regenwaldverein

Erlebnisreiche Führungen durch die Herrenhäuser Gärten in Hannover: www.gaerten-zeit.de

d15c48a73483bf2f8c2754c31fd439c3

GEO.de Newsletter