Naturfilm-Festival Roter Teppich für die Natur

Die Schönheit der Natur zeigt sich in unendlich vielen Bildern. Die schönsten wurden beim Internationalen Naturfilm-Festival in Innsbruck ausgezeichnet

Ob mit Korallen, Lawinen, Orchideenblüten, Riesenschildkröten oder Riesenbaggern: Die Schönheit, Gewalt und Verletzlichkeit der Natur zeigt sich in unendlich vielen Bildern. Diese mit der Kamera einzufangen und zu einem fesselnden Film zu schneiden ist Kunst und Handwerk zugleich. Bis zum 31. August 2013 konnten Profi-Regisseure, Newcomer und Amateure ihre Beiträge bei der Jury des Internationalem Naturfilm-Festivals in Innsbruck einreichen. Vom 15.-18. Oktober 2013 wurden vor Alpenkulisse die besten Filme ausgezeichnet und insgesamt 15.000 Euro Preisgeld verteilt. Weitere Infos unter www.inff.eu