4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Smoking Mountain

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Königspinguine in der Antarktis

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Kupferhai vor Südafrika

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Luchs im Bayerischen Wald

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Faszination Pferde

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Neue Wege gehen

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Winter Wonderland

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Brandung-Jump

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Trockenblume in skulptural wirkender Form

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

A Forest

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Der lange Schatten von Tschernobyl

4. Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Fake Holidays

Das mitten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gelegene Ostseeheilbad Zingst bietet den Besuchern des Fotofestivals eine einzigartige Kulisse. Wie schon im vergangenen Jahr ist der inhaltliche Schwerpunkt das Thema Natur.

Im Mittelpunkt steht der Mensch in seiner Beziehung zu Landschaft, Flora und Fauna.

Eröffnet wird das Umweltfotofestival am 28. Mai, um 16 Uhr, im Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten. Bis zum Ende des Festivals am 5. Juni, wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten: verschiedene Ausstellungen, Multivisions-Shows, sowie Talk-Runden und zahlreichen Workshops. Die besten Workshopbilder werden auf der Website zum Festival in einer Galerie gezeigt.

Der Kauf von Festivalkarten ist nur vor Ort während des Festivals möglich. Geöffnet ist das Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten täglich von 8.30 bis 19 Uhr. GEO.de zeigt eine Auswahl der ausgestellten Fotos

Offizielle Seite zum Fotofestival "Horizonte Zingst"
GEO.de Newsletter