Dänemark

Auf dem Koresand bei Mandø

St. Peter-Ording

Die ersten Pfahlbauten von St. Peter-Ording wurden vor rund 100 Jahren für die Badegäste des aufstrebenden Badeortes errichtet. Sie bieten Restaurants und Strandkorbvermietern Platz und sind ein Blickfang dieses Strandabschnitts

Deutschland

Prielstrukturen im nordfriesischen Wattenmeer

Schlepper

Bei ruhigem Wetter schleppt die "Wulf Isebrand" einen Prickensetzer zu den Untiefen des Wattenmeeres, um die Fahrrinne zu markieren

Inselgenese

Der Linnsand bei Föhr zeigt die Urform jeder Inselbildung im Wattenmeer

Inselhopping

Ein Ausflugsschiff bringt in den Sommermonaten Besucher von der niederländischen Insel Texel zur Nachbarinsel Vlieland

Wanderschaft

Wangerooge ist eine typische Düneninsel. Meer und Wind halten den Sand immer in Bewegung - Richtung Osten. Aufgrund starker Prielveränderungen sind vom in den 50er Jahren aufgegebenen Ostanleger nur Pfahlreihen geblieben

Sommertraum

Das Fahrwasser "Paesens Rede" auf dem Weg zur Insel Terschelling ist schwierig zu befahren. Für den Skipper gibt es klare Anweisungen: Segelboote müssen den Motor standby halten, Kreuzen ist verboten, wenn sich die Fähre nähert

Leuchtturm Hohe Weg

25 Kilometer nordwestlich von Bremerhaven und drei Kilometer östlich der Vogelinsel Mellum thront am westlichen Fahrwasserrand der Außenweser der markante Leuchtturm Hohe Weg auf der bei Ebbe trockenfallenden gleichnamigen Sandbank

Niederländisches Wattenmeer

Ein endloser Traum aus Salzwasser und Sand: Der Waardgronden bei Vlieland