Ayurveda Ayurvedische Lebensführung: So sieht ein gesunder Tagesablauf aus

Einige grundlegende Empfehlungen von Ayurveda-Spezialisten
Ayurvedische Lebensführung: So sieht ein gesunder Tagesablauf aus

Pausen in den Alltag einbauen: ein wichtiger Baustein in der ayurvedischen Lebensführung

„Den größten Beitrag zur Gesundheit leistet der Einzelne im Alltag.“ So umschreibt Elmar Stapelfeldt, Ernährungsexperte am Immanuel- Krankenhaus Berlin, einen wichtigen Lehrsatz der indischen Heilkunst. Schon in den alten Schriften sei von den „drei Säulen des Lebens“ die Rede, für die jeder selbst verantwortlich sei: Schlaf, ethische Lebensführung und Ernährung. Um diese Säulen zu stützen, haben die Berliner Ayurveda-Spezialisten grundsätzliche Empfehlungen zusammengestellt:

Ayurvedische Lebensführung: So sieht ein gesunder Tagesablauf aus

Ayurveda-Ärzte diagnostizieren und behandeln mithilfe einer uralten Typenlehre. Danach birgt jeder Mensch von Geburt an ein eigenes Mischverhältnis der drei Körperkräfte: Vata, Pitta, Kapha

- Frühmorgens aufstehen, zwei bis drei Gläser warmes Wasser trinken (regt sanft die Verdauung an). Dabei die positiven Kräfte der Natur genießen: etwa dem Vogelgezwitscher zuhören, meditieren, den Himmel betrachten.

- Zähneputzen, Zungenschaben, Ölziehen. Dazu zwei Esslöffel Sesamöl fünf Minuten durch die Zähne ziehen und danach ausspucken – wirkt entgiftend und tut dem Zahnfleisch gut. Eventuell Nasenspülungen mit Salzwasser: Sie beugen Erkältungskrankheiten vor.

- Danach ein paar Yoga- und Atemübungen.

- Körperliche Bedürfnisse so weit wie möglich nicht unterdrücken, wie etwa Stuhlgang, Wasserlassen, Husten, Weinen.

- Pausen in den Alltag einbauen, mit Dehnübungen oder Spaziergängen. „Brückenköpfe in den reißenden Fluss einbauen“, nennt das Elmar Stapelfeldt. Fixpunkt sei auch das frühe Schlafengehen. Gegen Mitternacht gelinge es dem Körper am besten, Batterien aufzufüllen. Und viel lachen, denn das reduziere Stress und fördere eine freundliche, besonnene Geisteshaltung.

Die neue Ausgabe Nr. 10/2015: Ayurveda

Ayurvedische Lebensführung: So sieht ein gesunder Tagesablauf aus

Die erstaunliche Heilkraft einer unterschätzten Medizin: Was sie kann. Wie sie wirkt. Wem sie hilft.

Hier geht‘s zum Magazin

Mehr zum Thema Ayurveda

Die goldenen Regeln der ayurvedischen Ernährung
Ayurveda
Die goldenen Regeln der ayurvedischen Ernährung
Grundlegende Ernährungsempfehlungen von Ayurveda-Spezialisten