Schweden In Malmö hat das erste Hotel nur für Fahrradfahrer eröffnet

In der südschwedischen Metropole ist ein neuartiges Hotel entstanden, dass für Menschen gedacht ist, die gern mit dem Rad reisen oder sich in der Stadt mit einem solchen bewegen möchten

In Malmö macht man viel mit dem Rad und so ist es kaum verwunderlich, dass in der südschwedischen Stadt nun auch das erste Hotel nur für Fahrradfahrer eröffnet hat. Wer nicht selbst mit dem Rad anreist, erreicht das Hotel bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und findet im Zimmer ein Leihrad, das an das städtische Malmö By Bike-System angeschlossen ist. Zudem öffentlich zugänglich ist die Werkstatt mit vielen Werkzeugen und Luftpumpen. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und von der Dachterrasse hat man einen tollen Blick über die Stadt und das Meer.